Lade Veranstaltungen
Kronacher Patenweinfest
KRONACH - Oberfranken
25.
September
25
. - 25.
 September
Kurzbeschreibung:
Typische Spezialitäten aus Kronach und der Pfalz - Städtepartnerschaft zwischen Kronach und Rhodt unter Rietburg.
Details:

Die Kontakte zwischen Kronach und der kleinen Weinbaugemeinde Rhodt unter Rietburg, idyllisch an der südlichen Weinstraße in der Pfalz gelegen, reichen bis in das Jahr 1951 zurück. Obwohl Kronach, nicht nur weil es malerisch an der Bier- und Burgenstraße liegt, wohl eher zu einer Bierregion zählt, wird hier bereits seit 1954 alljährlich ein Weinfest abgehalten, um die Kontakte zwischen den beiden Städten zu vertiefen. Dieses Patenweinfest findet in 2019 also schon zum 66. Mal statt. Seit dem Jahre 2001 liegt die Organisation und Durchführung in Händen des Jugendorchesters Kronach und der Kronacher Musikanten, die bereits seit etlichen Jahren die Kontakte zwischen den beiden Städten beleben. Im gleichen Jahr wurde auch die offizielle Partnerschaftsurkunde unterzeichnet. Im romantisch gestalteten Stadtgraben werden hervorragende Weine von ausgewählten Winzern der pfälzischen Partnergemeinde angeboten. Das Speisenangebot umfasst typische Spezialitäten aus Kronach und der Pfalz. Von Freitag bis Sonntag kann man in gemütlicher Runde und bei Livemusik die angebotenen Speisen und Getränke genießen. Am Samstag wird traditionell die Kronacher Weinkönigin gewählt. Das Patenweinfest ist ein fester Bestandteil im Jahresablauf und erfreut sich steigender Beliebtheit bei Jung und Alt.


Für die Richtigkeit aller Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen.
Bayerisches Staatsministerium für
Ernährung, Landwirtschaft und Forsten