Sortieren nach
1.
Mai
1.
 Mai

Spargelerlebnistag

Der Spargel - vom Anbau bis zur Ernte und zum Kunden bei Familie Rudolph in Möhrendorf

1.
Mai
1.
 Mai

„Schwandertag“

Genussvolle Weinbergswanderung rund um den Schwanberg

1.
Mai
1.
 Mai

Kräuterwanderung auf den Mühlberg

Geführte Kräuterwanderung - auf den Spuren der Natur-Geheimnisse

2.
Mai
2.
 Mai

Bergader Schmankerlstunde

Erleben Sie in der Käseakademie im Herzen von Waging am See, wie die Bergader Käsespezialitäten hergestellt werden.

3.
Mai
3.
 Mai

Rottaler Hoftour

Von der Blüte ins Glas - dem Brenner über die Schulter geschaut

4.
Mai
4.
 Mai

Schlemmerwanderung „EinHeimischer in voller Blüte“

3 wunderschöne Plätze, 3 exquisite Gänge, 3 charmante Köche

4.
Mai
4.
 Mai

Winzerführung zum Geschichtsweinberg mit dem BioWeingut Bausewein

Erleben Sie Jahrhunderte der Weinbaugeschichte live im Geschichtsweinberg!

4.
Mai
4.
 Mai

WAGINGER BAUERNMARKT

Am Bgm.-Sepp-Daxenberger-Platz werden regionale Produkte wie z. B. Käse, Nudeln, Eier, Butter, Marmelade, Obst, Joghurt, Biogemüse u.v.m. angeboten.

5.
Mai
5.
 Mai

Hereingeschmeckt… Weinpräsentation der Iphöfer Winzer

Iphöfer Winzer präsentieren ihre Weine!

6.
Mai
-
10.
 
6
. - 10.
 Mai

Wasserburg brennt

Kennenlernen verschiedener Brennerein mit Abschlussfest

6.
Mai
6.
 Mai

Bad Hindelanger Genusskalender – Kräuterwanderung mit Kneippen

Wanderung durch den Kräutergarten "Alpin med"

8.
Mai
8.
 Mai

Kräuterwanderung auf den Mühlberg

Geführte Kräuterwanderung - auf den Spuren der Natur-Geheimnisse

10.
Mai
-
11.
 
10
. - 11.
 Mai

Weinfest im Schlossgarten

Musik und Wein made in Hammelburg

10.
Mai
10.
 Mai

Happy Wine Hour

Weingenuss im stylischen Innenhof des Weingutes Wirsching!

11.
Mai
-
13.
 
11
. - 13.
 Mai

Stabenfest

Historisches Kinder- und Familienfest

11.
Mai
11.
 Mai

WAGINGER BAUERNMARKT

Am Bgm.-Sepp-Daxenberger-Platz werden regionale Produkte wie z. B. Käse, Nudeln, Eier, Butter, Marmelade, Obst, Joghurt, Biogemüse u.v.m. angeboten.

15.
Mai
15.
 Mai

Kräuterwanderung auf den Mühlberg

Geführte Kräuterwanderung - auf den Spuren der Natur-Geheimnisse

15.
Mai
15.
 Mai

Kräuterwanderung in Garten und Wiese

Geführte Kräuterwanderung - auf den Spuren der Natur-Geheimnisse

16.
Mai
16.
 Mai

Bad Hindelanger Genusskalender – Allgäuer Wildkräuterwanderung

Wanderung mit Kräuterexpertin Barbara Lucas

17.
Mai
17.
 Mai

Aschauer „Bankerl-Genuss-Tour“

Themenführung zum Genussort Aschau im Chiemgau.

18.
Mai
18.
 Mai

WAGINGER BAUERNMARKT

Am Bgm.-Sepp-Daxenberger-Platz werden regionale Produkte wie z. B. Käse, Nudeln, Eier, Butter, Marmelade, Obst, Joghurt, Biogemüse u.v.m. angeboten.

18.
Mai
18.
 Mai

Traditionelles Spargelfest

Spargelfest in der Altstadt

19.
Mai
19.
 Mai

Tag des Bieres 2019

Erleben Sie das Motto: „Bierbrauen ist nicht nur unser Job, es ist unsere Leidenschaft.“

19.
Mai
19.
 Mai

Jungweinprobe im romantischen Schlosshof

Wein und Frühling genießen im historischen Schlosshof – Kultur und Kulinarisches aus der WeinWanderWelt

20.
Mai
20.
 Mai

Bad Hindelanger Genusskalender – Kräuterwanderung mit Kneippen

Wandern durch den Kräutergarten "Alpin med"

22.
Mai
22.
 Mai

Kräuterwanderung auf den Mühlberg

Geführte Kräuterwanderung - auf den Spuren der Natur-Geheimnisse

25.
Mai
25.
 Mai

Tag der offenen Brauereien

Erleben Sie die Bier- und Brautradition in Forchheim hautnah!

25.
Mai
-
26.
 
25
. - 26.
 Mai

Weinfest im Weinberg

Mittlerweile ist es schon zur Tradition geworden - das Weinfest inmitten historischer Weinbergsmauern in der Weinlage Saalecker Schlossberg

25.
Mai
25.
 Mai

„Große Bio-Wein-Wanderung“ mit den Bauseweins

Wandern Sie mit uns an den sanften Hängen des Schwanbergs zu unseren Weinlagen.

25.
Mai
25.
 Mai

SpargelMarktPlatz

Mit dem traditionellen SpargelMarktPlatz beginnt wieder der Reigen der Spezialmärkte am Neustädter Marktplatz!

25.
Mai
25.
 Mai

Tag der offenen Brauereien

Erleben Sie die Bier- und Brautradition in Forchheim hautnah!

25.
Mai
25.
 Mai

WAGINGER BAUERNMARKT

Am Bgm.-Sepp-Daxenberger-Platz werden regionale Produkte wie z. B. Käse, Nudeln, Eier, Butter, Marmelade, Obst, Joghurt, Biogemüse u.v.m. angeboten.

26.
Mai
26.
 Mai

380 Jahrfeier der Handwerksbrauerei Zwanzger mit Hobbybrauertreffen und Livebrauen

Uehlfeld - 380 Jahre und 12 Generationen Handwerksbrauerei Zwanzger - Feiert mit uns diesen besonderen Tag!

26.
Mai
26.
 Mai

„Bad Feilnbach brennt“

Acht Brennereien öffnen Ihre Türen

26.
Mai
26.
 Mai

Streuobstwandertag

Erkunden Sie Burgbernheimer Natur!

28.
Mai
28.
 Mai

Genussmomente – Maibock

An diesem Abend dreht sich alles um den Maibock. In vier Gängen wird der Bock traditionell gut und gut bayerisch im Almgasthaus serviert.
Und was passt besser dazu als ein Maibock?

29.
Mai
29.
 Mai

Kräuterwanderung auf den Mühlberg

Geführte Kräuterwanderung - auf den Spuren der Natur-Geheimnisse

30.
Mai
30.
 Mai

Bad Hindelanger Genusskalender – Allgäuer Wildkräuterwanderung

Wanderung mit Kräuterexpertin Barbara Lucas

30.
Mai
30.
 Mai

Weinbergswanderung

Die Wanderung führt durch die Randersackerer Weinberge.

Spargelerlebnistag
Möhrendorf - Mittelfranken
1.
Mai
Kurzbeschreibung:
Der Spargel - vom Anbau bis zur Ernte und zum Kunden bei Familie Rudolph in Möhrendorf
Details:

„Schwandertag“
IPHOFEN - Unterfranken
1.
Mai
Kurzbeschreibung:
Genussvolle Weinbergswanderung rund um den Schwanberg
Details:

Wandern Sie durch die Weinlagen rund um den Schwanberg! Kulinarische Stationen in den Weinbergen von Iphofen, Rödelsee, Großlangheim und Wiesenbronn laden zum Verweilen ein.

Uhrzeit: 11.00 bis 18.00 Uhr

Ort: Iphofen Weinlagen rund um den Schwanberg, alle Wege sind fahrrad- und kinderwagentauglich, Hütten und Routen sind gut sichtbar markiert

www.iphofen.de

Kräuterwanderung auf den Mühlberg
WAGING AM SEE - Oberbayern
1.
Mai
Kurzbeschreibung:
Geführte Kräuterwanderung - auf den Spuren der Natur-Geheimnisse
Details:

Die Dipl.-Kräuterkundlerin Geli Egger begleitet Sie bei dieser Wanderung auf den schönen Waginger Mühlberg. Dabei lernen Sie die Heilwirkung der Pflanzen und ihre Einsetzbarkeit für gesunde Ernährung kennen. Anschließend werden die Kräuter beim Landhaus Tanner zu einem Snack verarbeitet und verköstigt. Saisonal wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk werden benötigt.

Treffpunkt: Parkplatz am Landhaus Tanner (Aglassing 1, 83329 Waging am See) um 09.30Uhr

Mindestteilnehmer: 5 Personen

Infos und ANMELDUNG:

Geli Egger – Praktikerin Traditionell Europäischer Heilkunde – Tel. +49 (0)160 94707393

Preis inkl. Snack: 14,50 € / Kinder bis 8 Jahre: 8,00 €

www.waginger-see.de

Bergader Schmankerlstunde
WAGING AM SEE - Oberbayern
2.
Mai
Kurzbeschreibung:
Erleben Sie in der Käseakademie im Herzen von Waging am See, wie die Bergader Käsespezialitäten hergestellt werden.
Details:

Freuen Sie sich auf den Rundgang über das Werksgelände, einen kurzen Film über die Bergader Privatkäserei, Wissenswertes über die Herstellung von Käse, Käse genießen mit allen Sinnen und auf ein kleines Bergader-Geschenk!

Beginn: 09.30 Uhr

Dauer: ca. 2 Stunden

Teilnehmer: mind. 15, max. 50 Personen

Eine ANMELDUNG in der Verwaltung der Privatkäserei Bergader ist erforderlich – Tel.: +49 (0)8681 4040.

Preis: Erwachsene 9 €, Kinder 6 bis 15 Jahre 5 € – Kinder unter 6 Jahre frei

Ort: Bergader Privatkäserei – Verwaltung, Kugelstatt 2, 83329 Waging am See

Rottaler Hoftour
STUBENBERG - Niederbayern
3.
Mai
Kurzbeschreibung:
Von der Blüte ins Glas - dem Brenner über die Schulter geschaut
Details:

Bei dieser Besichtigung wird das Schnapsbrennen richtig erlebt. Zuerst werden bei einem Rundgang durch die Streuobstwiesen der naturnahe Wuchs der Früchte und die Bedeutung für unsere Kulturlandschaft erklärt. Anschließend geht es in die Destillerie, wobei man vom Einmaischen bis zum eigentlichen Schnapsbrennen sehr viel erfährt. Zuletzt kann man sich bei einer Verkostung von der Qualität der Edelbrände, Geiste und Liköre überzeugen.

Treffpunkt: 19.00 Uhr am Hof, Stubenberger Hofbrennerei, Maierhof 3, 94166 Stubenberg
Kosten: 20,00 € mit Verkostung

hofbrennerei-stubenberg.de

 

Schlemmerwanderung „EinHeimischer in voller Blüte“
Burgbernheim - Mittelfranken
4.
Mai
Kurzbeschreibung:
3 wunderschöne Plätze, 3 exquisite Gänge, 3 charmante Köche
Details:

Genießen Sie ein saisonales 3-Gänge-Menü unter den reich tragenden Streuobstbäumen Burgbernheims. Geführte Wanderung von Streuobstexperte Ernst Grefig entlang unserer 30.000 Streuobstbäume. Reine Gehzeit 2,5 h, gesamte Dauer 5 h.

Bequeme Anreise über die zwei Burgbernheimer Bahnhöfe per Zug möglich.

Im Preis enthalten: Sektempfang, 3-Gänge-Menü, geführte Wanderung, Schnapsprobe und alle alkoholfreien Getränke der Marke „EinHeimischer“.

Eintrittskarten sind zum Preis von 35 € im Vorverkauf erhältlich.

Bestellungen: per E-Mail an mail@engelswirt.de oder telefonisch unter 09843/584
Start: Minigolf im Gründlein
Beginn: ab 10 Uhr

Winzerführung zum Geschichtsweinberg mit dem BioWeingut Bausewein
IPHOFEN - Unterfranken
4.
Mai
Kurzbeschreibung:
Erleben Sie Jahrhunderte der Weinbaugeschichte live im Geschichtsweinberg!
Details:

In Iphofens Geschichtsweinberg werden die wichtigsten Epochen des Fränkischen Weinbaus vom späten Mittelalter bis in die 1960er Jahre zum Leben erweckt. Die Bauseweins bewirtschaften den Weinberg mit anderen Iphöfer Winzern und führen jeden ersten Samstag im Monat zu diesen drei Weinbergsterrassen am Julius Echter Berg. Sie erkunden mit ihnen dort die alten Weinbaumethoden und die vielfältigen Lebensräume, die für Tiere und Pflanzen geschaffen wurden.

Treffpunkt 1: 13.30 Uhr Abmarsch am Hotel Bausewein in der Altstadt
Treffpunkt 2: 14.15 Uhr am Parkplatz Geschichtsweinberg

Kosten: 8 € pro Person für Führung inkl. 2 Weinproben

www.altstadthotel-bausewein.de

WAGINGER BAUERNMARKT
WAGING AM SEE - Oberbayern
4.
Mai
Kurzbeschreibung:
Am Bgm.-Sepp-Daxenberger-Platz werden regionale Produkte wie z. B. Käse, Nudeln, Eier, Butter, Marmelade, Obst, Joghurt, Biogemüse u.v.m. angeboten.
Details:

Das Beste aus regionaler Erzeugung für die frische, saisonale Küche: Der Bauernmarkt in Waging ist eines der Aushängeschilder der Ökomodellregion Waginger See – Rupertiwinkel. Kosten Sie sich von Stand zu Stand und erwerben Sie die besten aus heimischer Landwirtschaft hergestellten Lebensmittel im Direktverkauf.

Ort: Vorplatz Tourist-Info, Salzburger Str. 32, 83329 Waging am See

Wann? Von Ende März bis Dezember, jeden Samstag von 8:00 – 12:00 Uhr

www.waginger-see.de

Hereingeschmeckt… Weinpräsentation der Iphöfer Winzer
IPHOFEN - Unterfranken
5.
Mai
Kurzbeschreibung:
Iphöfer Winzer präsentieren ihre Weine!
Details:

Zeitraum: von 11.00 bis 15.00 Uhr

Ort: Iphofen Innenhof Dienstleistungszentrum Marktplatz 28 97346 Iphofen

www.iphofen.de

Wasserburg brennt
LINDAUER BODENSEE - Schwaben
6.
Mai
-
10.
 
6
. - 10.
 Mai
Kurzbeschreibung:
Kennenlernen verschiedener Brennerein mit Abschlussfest

Details:

Verschiedene Veranstaltungen laden Sie dazu ein, die vielen Schnapsbrennereien in Wasserburg zu besuchen. Erfahren Sie Wissenswertes über die Herstellung von Destillaten und Liköre. Auch die Möglichkeit zur Verkostung kommt nicht zu kurz.

Abschlussfest 10.05.2019 mit Live-Musik und Feuerwerk im Aquamarin

wasserburg-bodensee.de

Bad Hindelanger Genusskalender – Kräuterwanderung mit Kneippen
BAD HINDELANG - Schwaben
6.
Mai
Kurzbeschreibung:
Wanderung durch den Kräutergarten "Alpin med"
Details:

Inge Novak wandert mit euch durch den Kräutergarten „Alpin med“, übers Hirschbachwäldle zum Barfußpfad und zum Kräutergarten Bad Oberdorf.

Kosten: frei
Zeit: 18.30 bis 20.00 Uhr
Treffpunkt: Drei Kugel Apotheke, Gerberweg 6, Bad Hindelang

www.badhindelang.de

Kräuterwanderung auf den Mühlberg
WAGING AM SEE - Oberbayern
8.
Mai
Kurzbeschreibung:
Geführte Kräuterwanderung - auf den Spuren der Natur-Geheimnisse
Details:

Die Dipl.-Kräuterkundlerin Geli Egger begleitet Sie bei dieser Wanderung auf den schönen Waginger Mühlberg. Dabei lernen Sie die Heilwirkung der Pflanzen und ihre Einsetzbarkeit für gesunde Ernährung kennen. Anschließend werden die Kräuter beim Landhaus Tanner zu einem Snack verarbeitet und verköstigt. Saisonal wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk werden benötigt.

Treffpunkt: Parkplatz am Landhaus Tanner (Aglassing 1, 83329 Waging am See) um 09.30Uhr

Mindestteilnehmer: 5 Personen

Infos und ANMELDUNG:

Geli Egger – Praktikerin Traditionell Europäischer Heilkunde – Tel. +49 (0)160 94707393

Preis inkl. Snack: 14,50 € / Kinder bis 8 Jahre: 8,00 €

www.waginger-see.de

Weinfest im Schlossgarten
HAMMELBURG - Unterfranken
10.
Mai
-
11.
 
10
. - 11.
 Mai
Kurzbeschreibung:
Musik und Wein made in Hammelburg
Details:

Im Schlossgarten des roten Schlosses mit Blick auf das Saaletal, Kloster Altstadt und Schloss Saaleck mit Jazzfrühstück, Gesang und weiteren musikalischen Highlights.

Veranstaltungsort:

Schlossgarten, Rotes Schloss, Am Bleichrasen, 97762 Hammelburg

Beginn: 16 Uhr

 

Happy Wine Hour
IPHOFEN - Unterfranken
10.
Mai
Kurzbeschreibung:
Weingenuss im stylischen Innenhof des Weingutes Wirsching!
Details:

Starten Sie entspannt ins Wochenende mit Wirsching Wein, Secco und Drinks, dazu Köstlichkeiten vom Food Truck und gute Musik vom DJ. Der beleuchtete und mit Glas überdachte Innenhof verleiht der Happy Wine Hour ein wunderbares Flair.

Der Eintritt ist frei!

http://www.wirsching.de/de/termine

Stabenfest
Nördlingen - Schwaben
11.
Mai
-
13.
 
11
. - 13.
 Mai
Kurzbeschreibung:
Historisches Kinder- und Familienfest
Details:

Schon seit dem Mittelalter feiern die Kinder in Nördlingen den schönsten Schultag des Jahres mit einem Festumzug durch die historische Altstadt.
„Kinder lasst die Schule sein, Stabenfest ist heut“, singen über 2000 Schulkinder mit fröhlichem Gesang beim Umzug durch die Altstadt. Am Montag, 13. Mai 2019, ist es wieder soweit! Die Schulkinder der Nördlinger Grundschulen und der weiterführenden Schulen, bis einschließlich der 7. Jahrgangsklasse, ziehen durch die Altstadt zum Marktplatz. Dort findet die traditionelle Huldigung der Kinder an den „Rat der Stadt“ statt. Der Umzug führt weiter zur Kaiserwiese, der alten „Rich-Wies“, auf der schon 1361 das kaiserliche Landgericht getagt hat.
Das traditionelle Stabenfest lässt sich bis in das frühe 15. Jahrhundert zurückverfolgen. Von einem „Reitentag“ und in die „Ruten gehen“ wird berichtet. Urkundlich erwähnt wird der Name „Staben“ (Stecken) erstmals im Jahr 1690. Im Lauf des 19. Jahrhunderts hat sich dieses Volksfest zu einem traditionellen Bürgerfest mit Festumzug der Schulkinder entwickelt. Der Umzug wird von der Knabenkapelle Nördlingen angeführt; die Mädchen, geschmückt mit Blumenkränzen und im Festtagsgewand, und die Buben, teilweise in Rieser Tracht tragen Fahnen in den Stadtfarben, mit Flieder oder sonstigen Frühlingsblumen, den so genannten „Blumenstecken“. Gar manche tragen den traditionellen „Stabengucker“, eine Tüte mit Süßigkeiten.
Ein Traditionsfest, das in Süddeutschland einmalig ist, aber auch ein Fest für die ganze Familie.

noerdlingen.de

WAGINGER BAUERNMARKT
WAGING AM SEE - Oberbayern
11.
Mai
Kurzbeschreibung:
Am Bgm.-Sepp-Daxenberger-Platz werden regionale Produkte wie z. B. Käse, Nudeln, Eier, Butter, Marmelade, Obst, Joghurt, Biogemüse u.v.m. angeboten.
Details:

Das Beste aus regionaler Erzeugung für die frische, saisonale Küche: Der Bauernmarkt in Waging ist eines der Aushängeschilder der Ökomodellregion Waginger See – Rupertiwinkel. Kosten Sie sich von Stand zu Stand und erwerben Sie die besten aus heimischer Landwirtschaft hergestellten Lebensmittel im Direktverkauf.

Ort: Vorplatz Tourist-Info, Salzburger Str. 32, 83329 Waging am See

Wann? Von Ende März bis Dezember, jeden Samstag von 8:00 – 12:00 Uhr

www.waginger-see.de

Kräuterwanderung auf den Mühlberg
WAGING AM SEE - Oberbayern
15.
Mai
Kurzbeschreibung:
Geführte Kräuterwanderung - auf den Spuren der Natur-Geheimnisse
Details:

Die Dipl.-Kräuterkundlerin Geli Egger begleitet Sie bei dieser Wanderung auf den schönen Waginger Mühlberg. Dabei lernen Sie die Heilwirkung der Pflanzen und ihre Einsetzbarkeit für gesunde Ernährung kennen. Anschließend werden die Kräuter beim Landhaus Tanner zu einem Snack verarbeitet und verköstigt. Saisonal wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk werden benötigt.

Treffpunkt: Parkplatz am Landhaus Tanner (Aglassing 1, 83329 Waging am See) um 09.30Uhr

Mindestteilnehmer: 5 Personen

Infos und ANMELDUNG:

Geli Egger – Praktikerin Traditionell Europäischer Heilkunde – Tel. +49 (0)160 94707393

Preis inkl. Snack: 14,50 € / Kinder bis 8 Jahre: 8,00 €

www.waginger-see.de

Kräuterwanderung in Garten und Wiese
WAGING AM SEE - Oberbayern
15.
Mai
Kurzbeschreibung:
Geführte Kräuterwanderung - auf den Spuren der Natur-Geheimnisse
Details:

Mit Frühlingskräutern die alten Winterschlacken ausleiten, Vitamine und Vitalstoffe in ihrer ursprünglichsten Form wieder zuführen um fürs Jahr wieder fit zu sein. Wir verarbeiten einige Kräuter zu Kräuterfrischkäse, Butter und Tee für unsere Abschlussbrotzeit. Achten Sie bitte auf wetterfeste Bekleidung und bringen Sie Schreibzeug und Tesafilm mit.

Kursleitung: Gabi Fietz-Bohleber

ANMELDUNG im Hotel Eichenhof erforderlich – Tel.: +49 (0)8681 4030.
Preis: 20,00 € pro Person
Ort: Hotel „Eichenhof“, Angerpoint 1, 83329 Waging am See

Beginn: 15.00Uhr

www.waginger-see.de

Bad Hindelanger Genusskalender – Allgäuer Wildkräuterwanderung
BAD HINDELANG - Schwaben
16.
Mai
Kurzbeschreibung:
Wanderung mit Kräuterexpertin Barbara Lucas
Details:

Barbara Lucas ist eine absolute Expertin, wenn es um Wildkräuter, deren Bestimmung, Standorte und Verwendung geht. Sie wandert mit euch dorthin, wo die Bad Hindelanger (oder Unterjöchler) Wildkräuter blühen.

Kosten: 5,00 €

Zeit: 08.45 Uhr
Treffpunkt: am Busbahnhof Bad Hindelang

Anmeldung erforderlich: Tel. 08324 8920 oder info@badhindelang.de

www.badhindelang.de

Aschauer „Bankerl-Genuss-Tour“
ASCHAU - Oberbayern
17.
Mai
Kurzbeschreibung:
Themenführung zum Genussort Aschau im Chiemgau.
Details:

Neben der Ortsgeschichte, erfahren Sie von Martina Glatt oder Heddy Hoesch interessante und humorvolle Geschichten rund um die über 200 Bankerl im Bankerldorf® Aschau i.Chiemgau. Vor allem genießen Sie aber an den stimmungsvollen Genuss-Bankerl-Stationen die kulinarische Vielfalt im Genussort Aschau. Es erwarten Sie verschiedenste „Bayrische Magentratzerl“ an folgenden Genuss-Stationen: Bergbauernladen, Blumencafé, Gasthof Kampenwand, Bäckerei Bachhuber, Berggut, Café Rosa, Bäckerei Müller, Café König, Metzgerei Gassner und Confiserie Dengel.

Info und Anmeldung bis Vortag: Tourist Info Aschau, Tel. 08052 90490, info@aschau.de
Treffpunkt: Hans-Clarin-Platz am Aschauer Bahnhof

Uhrzeit: 14.00 Uhr
Dauer: ca. 2,5 Stunden
Preise: 18 € inkl. „Magentratzerl“ | 9 € Kinder ab 6 Jahre in Begleitung Erwachsener
Teilnehmerzahl: max. 12 Personen

www.aschau.de

WAGINGER BAUERNMARKT
WAGING AM SEE - Oberbayern
18.
Mai
Kurzbeschreibung:
Am Bgm.-Sepp-Daxenberger-Platz werden regionale Produkte wie z. B. Käse, Nudeln, Eier, Butter, Marmelade, Obst, Joghurt, Biogemüse u.v.m. angeboten.
Details:

Das Beste aus regionaler Erzeugung für die frische, saisonale Küche: Der Bauernmarkt in Waging ist eines der Aushängeschilder der Ökomodellregion Waginger See – Rupertiwinkel. Kosten Sie sich von Stand zu Stand und erwerben Sie die besten aus heimischer Landwirtschaft hergestellten Lebensmittel im Direktverkauf.

Ort: Vorplatz Tourist-Info, Salzburger Str. 32, 83329 Waging am See

Wann? Von Ende März bis Dezember, jeden Samstag von 8:00 bis 12:00 Uhr

www.waginger-see.de

Traditionelles Spargelfest
SCHROBENHAUSENER LAND - Oberbayern
18.
Mai
Kurzbeschreibung:
Spargelfest in der Altstadt
Details:

Es erwartet Sie ein buntes Programm mit dem Orchester der Städtischen Musikschule und dem traditionellen Spargelanstich am Bifang. Anschließend wird die Hofbräu-Haus Show für ordentlich Stimmung sorgen. Die vielen Stände in der Lenbachstraße runden das Fest ab. Von Spargelschmankerl, Weinstand, Biergarten und natürlich Spargelverkauf ist alles mit dabei.

Festzeit: 13 bis 18 Uhr

www.stadtmarketing-schrobenhausen.de

Tag des Bieres 2019
MARKT MOOSBACH - Oberpfalz
19.
Mai
Kurzbeschreibung:
Erleben Sie das Motto: „Bierbrauen ist nicht nur unser Job, es ist unsere Leidenschaft.“
Details:

Werden Sie Biertester und probieren Sie extra gebraute Biere aus der Handwerksbrauerei. Lernen Sie bei einem Rundgang durch die Brauerei die Schritte des Brauprozesses kennen. Im Bräustüberl warten Biere vom Fass, Brotzeiten und musikalische Unterhaltung auf Sie.

Private Landbrauerei Scheuerer, Bräugasse 7, 92709 Moosbach

Beginn: 10:00 Uhr

moosbacher.com

Jungweinprobe im romantischen Schlosshof
Neustadt an der Aisch - Mittelfranken
19.
Mai
Kurzbeschreibung:
Wein und Frühling genießen im historischen Schlosshof – Kultur und Kulinarisches aus der WeinWanderWelt
Details:

Zum 14. Mal wird diese außergewöhnliche Jungweinprobe veranstaltet. Außergewöhnlich wegen der Verbindung von Kultur und Genuss.
Winzer der WeinWanderWelt stellen an diesem Tag den Jahrgang 2018 vor.
Gönnen Sie sich einen schönen Tag und genießen Sie den „jungen“ Wein, zusammen mit einer kleinen, aber feinen Auslese regionaler und kulinarischer Spezialitäten örtlicher Direktvermarkter.

Zeit: 13.00 – 17.00 Uhr

www.neustadt-aisch.de

Bad Hindelanger Genusskalender – Kräuterwanderung mit Kneippen
BAD HINDELANG - Schwaben
20.
Mai
Kurzbeschreibung:
Wandern durch den Kräutergarten "Alpin med"
Details:

Inge Novak wandert mit euch durch den Kräutergarten „Alpin med“, übers Hirschbachwäldle zum Barfußpfad und zum Kräutergarten Bad Oberdorf.

Kosten: frei
Zeit: 18.30 bis 20.00 Uhr
Treffpunkt: Drei Kugel Apotheke, Gerberweg 6, Bad Hindelang

www.badhindelang.de

Kräuterwanderung auf den Mühlberg
WAGING AM SEE - Oberbayern
22.
Mai
Kurzbeschreibung:
Geführte Kräuterwanderung - auf den Spuren der Natur-Geheimnisse
Details:

Die Dipl.-Kräuterkundlerin Geli Egger begleitet Sie bei dieser Wanderung auf den schönen Waginger Mühlberg. Dabei lernen Sie die Heilwirkung der Pflanzen und ihre Einsetzbarkeit für gesunde Ernährung kennen. Anschließend werden die Kräuter beim Landhaus Tanner zu einem Snack verarbeitet und verköstigt. Saisonal wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk werden benötigt.

Treffpunkt: Parkplatz am Landhaus Tanner (Aglassing 1, 83329 Waging am See) um 09.30Uhr

Mindestteilnehmer: 5 Personen

Infos und ANMELDUNG:

Geli Egger – Praktikerin Traditionell Europäischer Heilkunde – Tel. +49 (0)160 94707393

Preis inkl. Snack: 14,50 € / Kinder bis 8 Jahre: 8,00 €

www.waginger-see.de

Tag der offenen Brauereien
FORCHHEIM - Oberfranken
25.
Mai
Kurzbeschreibung:
Erleben Sie die Bier- und Brautradition in Forchheim hautnah!
Details:

Am 25. Mai 2019 zwischen 13.00 und 18.00 Uhr findet der Tag der offenen Brauereien in Forchheim statt!
An diesem Tag können Sie sich mit dem Zug „as Kunnerla“ auf die Spuren des Bieres begeben und von Brauerei zu Brauerei fahren. In den Brauereien Neder, Hebendanz, Eichhorn und Greif gibt es die unterschiedlichsten Biersorten zu verkosten. Fühlen und schmecken Sie dabei die verschiedenen Geschmacksfacetten der Forchheimer Biere in Ihrem Gaumen! Auch Fragen zu Rohstoffen und den Brauvorgang nach dem bayerischen Reinheitsgebot können selbstverständlich gestellt werden. Treffen werden Sie an diesen Tag auch die Forchheimer Bierkönigin Miriam I. und den Gambrinus, den legendären Bierkönig, der ein umfangreiches Wissen über die Braukunst aber auch allerlei Wissenswertes rund um die Forchheimer Altstadt zu erzählen weiß.

Brauerei-Shuttle:
Der Brauerei-Shuttle fährt zwischen 13.00 und 18.00 Uhr von Brauerei zu Brauerei. Die Mitfahrt ist kostenlos!

Infostand:
Am Rathausplatz finden Sie einen Infostand der Tourist-Information. Dort erhalten Sie alle wichtigen Informationen und Tipps zum Tag der offenen Brauereien in Forchheim!

forchheim-erleben.de

Weinfest im Weinberg
HAMMELBURG - Unterfranken
25.
Mai
-
26.
 
25
. - 26.
 Mai
Kurzbeschreibung:
Mittlerweile ist es schon zur Tradition geworden - das Weinfest inmitten historischer Weinbergsmauern in der Weinlage Saalecker Schlossberg
Details:

Der Saalecker Schlossberg wurde nachweislich vor 720 Jahren wieder neu angelegt. Dies dokumentiert eine Urkunde aus dem Jahre 1298. In dieser erlaubt der Abt des Klosters Fulda, Heinrich von Weilnau, die Wiederanpflanzung der Weinberge. Im Gegenzug erhält er den vierten Teil des ausgebauten Weines. An beiden Tagen werden verschiedene Speisen angeboten, z. B. Wildbratwürste, Bauernhofkäse aus Untereschenbach, Steckerlfisch vom Holzkohlegrill, Kaffee und Kuchen.

Pendelbusverkehr von Parkplatz Weihertor (Stadt) bis hoch zum Schloss Saaleck (Parkplatz)

Beginn: 15 Uhr

„Große Bio-Wein-Wanderung“ mit den Bauseweins
IPHOFEN - Unterfranken
25.
Mai
Kurzbeschreibung:
Wandern Sie mit uns an den sanften Hängen des Schwanbergs zu unseren Weinlagen.
Details:

Dort gibt es unsere jungen Bio-Weine zu verkosten und einen kleinen Imbiss mitten in der Natur.

Kosten: 25 € pro Person

Anmeldung erforderlich unter 09323 – 876670.

www.altstadthotel-bausewein.de

SpargelMarktPlatz
Neustadt an der Aisch - Mittelfranken
25.
Mai
Kurzbeschreibung:
Mit dem traditionellen SpargelMarktPlatz beginnt wieder der Reigen der Spezialmärkte am Neustädter Marktplatz!
Details:

Zum 17. Mal wird damit die „gute Stube“ der Kreisstadt zum Ziel der Feinschmecker, die die Vielfalt der Spargelgerichte auch an Ort und Stelle genießen können. Selbstverständlich kann am Neustädter SpargelMarktPlatz auch frischer Spargel für Zuhause gekauft werden.
Natürlich gibt es wie an jedem Samstag viele weitere schmackhafte regionale Frischeprodukte auf dem allwöchentlichen Bauernmarkt rund um den Neptunbrunnen.
Um 11.00 Uhr eröffnet Erster Bürgermeister Klaus Meier offiziell den traditionellen SpargelMarktPlatz.

Zeit: 10.00 – 13.00 Uhr

Tag der offenen Brauereien
FORCHHEIM - Oberfranken
25.
Mai
Kurzbeschreibung:
Erleben Sie die Bier- und Brautradition in Forchheim hautnah!
Details:

Am 25. Mai 2019 zwischen 13.00 und 18.00 Uhr findet der Tag der offenen Brauereien in Forchheim statt!
An diesem Tag können Sie sich mit dem Zug „as Kunnerla“ auf die Spuren des Bieres begeben und von Brauerei zu Brauerei fahren. In den Brauereien Neder, Hebendanz, Eichhorn und Greif gibt es die unterschiedlichsten Biersorten zu verkosten. Fühlen und schmecken Sie dabei die verschiedenen Geschmacksfacetten der Forchheimer Biere in Ihrem Gaumen! Auch Fragen zu Rohstoffen und den Brauvorgang nach dem bayerischen Reinheitsgebot können selbstverständlich gestellt werden. Treffen werden Sie an diesen Tag auch die Forchheimer Bierkönigin Miriam I. und den Gambrinus, den legendären Bierkönig, der ein umfangreiches Wissen über die Braukunst aber auch allerlei Wissenswertes rund um die Forchheimer Altstadt zu erzählen weiß.
Brauerei-Shuttle:
Der Brauerei-Shuttle fährt zwischen 13 Uhr und 18 Uhr von Brauerei zu Brauerei. Die Mitfahrt ist kostenlos!
Infostand:
Am Rathausplatz finden Sie einen Infostand der Tourist-Information. Dort erhalten Sie alle wichtigen Informationen und Tipps zum Tag der offenen Brauereien in Forchheim!

www.forchheim-erleben.de

WAGINGER BAUERNMARKT
WAGING AM SEE - Oberbayern
25.
Mai
Kurzbeschreibung:
Am Bgm.-Sepp-Daxenberger-Platz werden regionale Produkte wie z. B. Käse, Nudeln, Eier, Butter, Marmelade, Obst, Joghurt, Biogemüse u.v.m. angeboten.
Details:

Das Beste aus regionaler Erzeugung für die frische, saisonale Küche: Der Bauernmarkt in Waging ist eines der Aushängeschilder der Ökomodellregion Waginger See – Rupertiwinkel. Kosten Sie sich von Stand zu Stand und erwerben Sie die besten aus heimischer Landwirtschaft hergestellten Lebensmittel im Direktverkauf.

Ort: Vorplatz Tourist-Info, Salzburger Str. 32, 83329 Waging am See

Wann? Von Ende März bis Dezember, jeden Samstag von 8:00 bis 12:00 Uhr

www.waginger-see.de

380 Jahrfeier der Handwerksbrauerei Zwanzger mit Hobbybrauertreffen und Livebrauen
AISCHGRÜNDER BIERSTRASSE - Mittelfranken
26.
Mai
Kurzbeschreibung:
Uehlfeld - 380 Jahre und 12 Generationen Handwerksbrauerei Zwanzger - Feiert mit uns diesen besonderen Tag!
Details:

Das erwartet Euch:

  • Maß Jubiläumsbier für 3,80 €
  • Hobbybrauer mit ihren Anlagen stellen sich Euch vor und zeigen Euch das Brauhandwerk
  • Hobbybrauerbedarf durch Braupartner
  • Craftbierausschank mit diversen Bier- und Brauspezialitäten
  • regelmäßige Brauereiführungen
  • Kinderspielbereich
  • Popcornstand zu Gunsten des „Förderverein des Kindergarten Uehlfeld“
  • Fränkische Spezialitäten aus dem eigenen Gasthof für das leibliche Wohl
  • Musikalische Begleitung:
    ab 10.30 Uhr durch die Fränkischen Wirtshausmusikanten
    ab 16.00 Uhr durch die Rennertz Rebellen

Zwanzger – Handwerksbrauerei & Gasthof

Familientradition seit 1639 … das schmeckt man!

Burghaslacherstr.10
91486 Uehlfeld
09163/959756

Brauerei Gasthof Zwanzger

Achtung!!! Open Air Veranstaltung!! Wird bei schlechtem oder unsicheren Wetter abgesagt!!

 

„Bad Feilnbach brennt“
BAD FEILNBACH - Oberbayern
26.
Mai
Kurzbeschreibung:
Acht Brennereien öffnen Ihre Türen
Details:

Ein genussvoller Blick hinter die Kulissen einer langen Tradition. Die Kunst des naturreinen Brennens hat in Bad Feilnbach ebenso wie der naturnahe Obstanbau eine lange Tradition. Dieser wird hier ganz ökologisch, mit Sachverstand und mit viel Geduld betrieben. Am Sonntag, den 26. Mai 2019, öffnen erstmals acht Bad Feilnbacher Brennereien ihren Gästen gleichzeitig die Türen und heißen Sie, liebe Gäste, an diesem Tag herzlich willkommen zu einem genussvollen Aufenthalt in einer Region, die für Ihre schöne und gesunde Natur bekannt ist. Ganz gemütlich geht es zu … Genießen Sie diesen Tag der offenen Tür der Bad Feilnbacher Brennereien von 10:00 Uhr bis zum frühen Abend um 18:00 Uhr. Mit einem Bus gelangen Sie ganz bequem von Hof zu Hof. Auf diese Weise können Sie die teilnehmenden Brennereien besuchen oder auch hier und dort länger bleiben. Tagestickets für den Bus erhalten Sie direkt beim Busfahrer. Gestalten Sie so ganz persönlich Ihren Tag bei uns. Und „verhungern wird auch niemand“, wie man in Bayern so schön sagt … Herzlich willkommen!

 

Streuobstwandertag
Burgbernheim - Mittelfranken
26.
Mai
Kurzbeschreibung:
Erkunden Sie Burgbernheimer Natur!
Details:

Erleben Sie die Burgbernheimer Streuobstwiesen und genießen Sie zahlreiche kulinarische Köstlichkeiten zum Thema „Streuobst“ und Spezialitäten aus dem Genussort entlang der Wanderwege.

Erkunden Sie Burgbernheimer Natur! Die Wege durch unsere Streuobstwiesen lassen dabei Freiheit zum selbständigen Entdecken! Achten Sie einfach auf die Beschilderung an den Wanderwegen. An verschiedenen Stationen können Sie jederzeit eine Pause zum Essen und Trinken einlegen.

Streuobstwiesenführung mit unseren Streuobstführern Herrn Karlheinz Barthold und Herrn Bruno Krug. Der Wandertag beginnt ab 7.00 Uhr mit einer Vogelstimmenwanderung (Treffpunkt Schule) mit Peter Höhlein.

Ort: Burgbernheim, Im Gründlein
Beginn:  ab 10.00 Uhr (7.00 Uhr Vogelstimmenwanderung), Anmeldung ist nicht erforderlich

www.burgbernheim.de

 

Genussmomente – Maibock
TEGERNSEER TAL - Oberbayern
28.
Mai
Kurzbeschreibung:
An diesem Abend dreht sich alles um den Maibock. In vier Gängen wird der Bock traditionell gut und gut bayerisch im Almgasthaus serviert.
Und was passt besser dazu als ein Maibock?
Kräuterwanderung auf den Mühlberg
WAGING AM SEE - Oberbayern
29.
Mai
Kurzbeschreibung:
Geführte Kräuterwanderung - auf den Spuren der Natur-Geheimnisse
Details:

Die Dipl.-Kräuterkundlerin Geli Egger begleitet Sie bei dieser Wanderung auf den schönen Waginger Mühlberg. Dabei lernen Sie die Heilwirkung der Pflanzen und ihre Einsetzbarkeit für gesunde Ernährung kennen. Anschließend werden die Kräuter beim Landhaus Tanner zu einem Snack verarbeitet und verköstigt. Saisonal wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk werden benötigt.

Treffpunkt: Parkplatz am Landhaus Tanner (Aglassing 1, 83329 Waging am See) um 09.30Uhr

Mindestteilnehmer: 5 Personen

Infos und ANMELDUNG:

Geli Egger – Praktikerin Traditionell Europäischer Heilkunde – Tel. +49 (0)160 94707393

Preis inkl. Snack: 14,50 € / Kinder bis 8 Jahre: 8,00 €

www.waginger-see.de

Bad Hindelanger Genusskalender – Allgäuer Wildkräuterwanderung
BAD HINDELANG - Schwaben
30.
Mai
Kurzbeschreibung:
Wanderung mit Kräuterexpertin Barbara Lucas
Details:

Barbara Lucas ist eine absolute Expertin, wenn es um Wildkräuter, deren Bestimmung, Standorte und Verwendung geht. Sie wandert mit euch dorthin, wo die Bad Hindelanger (oder Unterjöchler) Wildkräuter blühen.

Kosten: 5,00 €

Zeit: 08.45 Uhr
Treffpunkt: am Busbahnhof Bad Hindelang

Anmeldung erforderlich: Tel. 08324 8920 oder info@badhindelang.de

www.badhindelang.de

Weinbergswanderung
RANDERSACKER - Unterfranken
30.
Mai
Kurzbeschreibung:
Die Wanderung führt durch die Randersackerer Weinberge.
Details:

Unterwegs gibt es 4 Stationen mit Weinen der Randersackerer Winzer.

Der Start ist am Rathaus von Randersacker möglich. Die Stationen sind von 09 bis 16 Uhr geöffnet.

www.weingut-koenig.de

 

100 Genuss Orte Bayern