Lade Veranstaltungen
Viehscheid
IMMENSTADT IM ALLGÄU - Schwaben
25.
September
25
. - 25.
 September
Kurzbeschreibung:
Viehmarktplatz Immenstadt - der einzige Stadt-Viehscheid weit und breit

Details:

Mit dem Motto „g´scheid feiern“ wird am Freitagabend in Immenstadt schon der Viehscheid eingeläutet. Das Fest, das bis in die Nacht dauert, beginnt um 19:30 Uhr mit Live Musik im Zelt. Ab 9 Uhr des darauffolgenden Tages werden bereits die ersten Alpen erwartet. An tausenden von Zuschauern vorbei, ziehen die Alpen durch die Stadt zum Viehmarktplatz. Wenn ca. 700 Stück Jungvieh, mit Blumen und Schellen geschmückt, durch die Stadt getrieben werden, ist das jedes Jahr wieder ein spektakuläres Ereignis.

Ankunft der Alpen (Beginn 9 Uhr und ca. 11 Uhr trifft die letzte Alpe ein):
1. Alpe Schwanden
2. Alpe Mittag
3. Alpe Wildegund
4. Alpe Mittelberg
5. Alpe Seifenmoos
6. Alpe Alp & Kessel
7. Alpe Gund & Hinterkrumbach
8. Alpe Starkatsgund

Abtriebstrecke: Steigbachtal – Gottesackerstraße – Landwehrplatz – Marienplatz – Bahnhofstraße – Rothenfelsstraße – Viehmarktplatz (= Ausscheidplatz)

Für die gute Stimmung sorgen verschiedene Bands mit Live-Musik auf dem Scheidplatz. Um 15:30 Uhr findet das traditionelle Scheidschellenwürfeln mit den Hirten statt.
Um Geschenke und Interessantes zu erwerben, findet tagsüber im Außengelände der „Krämermarkt“ statt. Für Essen und Trinken ist an beiden Tagen in Immenstadt für alle Besucher gesorgt.

Viehscheid


Für die Richtigkeit aller Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen.
Bayerisches Staatsministerium für
Ernährung, Landwirtschaft und Forsten