Lade Veranstaltungen
Küchenkräuter – die Gewürze vor unserer Haustüre
KULMBACH - Oberfranken
25.
September
25
. - 25.
 September
Kurzbeschreibung:
Themenführung im Mönchshof
Details:

Am Sonntag, 24. April 2022, lenkt Museumsführerin Christine Eßer-Böhner im Rahmen einer Themenführung ab 10.30 Uhr durch das Deutsche Gewürzmuseum den Blick der Teilnehmer*innen auf „Küchenkräuter – die Gewürze vor unserer Haustüre“.

Bärlauch und Waldmeister findet man im Frühjahr in den naheliegenden Wäldern der Genussregion Oberfranken. Schnittlauch, Petersilie und Dill wächst in vielen Gärten. Basilikum steht in kleinen Töpfen auf der Fensterbank der Küche. Diese Küchenkräuter und noch einige mehr sind wichtige und geschmackvolle Zutaten täglicher Speisen. Beim Rundgang im Botanikum des Deutschen Gewürzmuseums erfahren die Teilnehmer*innen an der Themenführung Interessantes zu den diversen Einsatzmöglichkeiten dieser Kräuter – und dies nicht nur in der Küche. In vielen Hintergrundgeschichten, z.B. zu Majoran und Nürnberger Bratwürsten, gibt es Einblicke in die faszinierende Welt des Würzens mit Küchenkräutern – aus der Vergangenheit und aus dem Heute.

Museumsraum des Deutschen Gewürzmuseum

Botanikum
© Museen im Kulmbacher Mönchshof e. V.
Anmeldung:

Die Führungen dauert ca. 60 Minuten und kostet für Erwachsene Euro 10,- und für Kinder Euro 5,-.
Die Plätze sind begrenzt.
Um eine Voranmeldung wird gebeten – unter Beachtung der tagesaktuell gültigen Vorgaben zu Sicherheits- und Hygienevorschriften.

Voranmeldungen unter: Telefon 09221 805 14 oder info@kulmbacher-moenchshof.de

 

Kontakt:

Museen im Kulmbacher Mönchshof e. V.
Hofer Str. 20
95326 Kulmbach

www.kulmbacher-moenchshof.de

Beginn:

10:30 Uhr


Für die Richtigkeit aller Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen.
Bayerisches Staatsministerium für
Ernährung, Landwirtschaft und Forsten