Lade Veranstaltungen
GenussMarktPlatz
Neustadt an der Aisch - Mittelfranken
06.
Oktober
06
. - 06.
 Oktober
Kurzbeschreibung:
Neustadt lockt mit regionalen Produkten und sonnigem Flair.
Details:

Neustadt gehört zu den 100 Genussorten Bayerns, und das völlig zu Recht: Jeden Samstag lässt sich auf dem Neustädter Bauernmarkt die reiche Vielfalt an original regionalen Produkten bestaunen und genießen. Mit dem am 8. August von 9-13 Uhr stattfindenden GenussMarktPlatz wollen wir das Angebot noch ein bisschen erweitern: Die Familie Düll aus Krassolzheim präsentiert ihre hauseigenen Sommerweine, italienisches Flair verströmen die kleinen Häppchen, die die Familie Schaer vor ihrem Reformhaus verköstigt. Von der Metzgerei Rösch gibt es wie immer ausgezeichnete Bratwürste, und auch Hähnchen und Haxen zum Mitnehmen (um Vorbestellung wird gebeten unter Tel. 09161/9983). Außerdem werden die Besucher mit hausgemachten Flammkuchen und frisch gepressten Fruchtsäften aus regionalem Streuobst verwöhnt. Daneben gibt es Honig, Käse, selbstgebackene Schneeballen und andere Köstlichkeiten. Auf alle Feinschmecker wartet ein wahres Paradies in der malerischen Kulisse des Marktplatzes!

Die vielfältigen Angebote der heimischen Erzeuger und Direktvermarkter, sowie die fränkische und internationale Gastronomie mit ihrem bunten kulinarischen Angebot machen Neustadt zu einem ausgezeichneten Genussort. Wer zusätzlich zu den kulinarischen Genüssen noch kulturelle Genüsse erleben will, ist herzlich eingeladen, sich der offenen Stadtführung anzuschließen. Los geht’s um 11 Uhr am Rathaus, Kosten 3€ pro Person.

Wie bei allen Themenmärkten dieses Jahr wird es die Speisen und Getränke nur zum Mitnehmen geben, auf eine Eröffnung müssen wir leider verzichten. Um unnötigen Abfall zu vermeiden, bitten wir die Besucher, soweit möglich, geeignetes Geschirr für die Mitnahme der Speisen mitzubringen.

Ort: Marktplatz in 91413 Neustadt a.d.Aisch.

Beginn:

09:00 Uhr


Für die Richtigkeit aller Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen.
Bayerisches Staatsministerium für
Ernährung, Landwirtschaft und Forsten