Lade Veranstaltungen
Würze für ein starkes Immunsystem
KULMBACH - Oberfranken
06.
Oktober
06
. - 06.
 Oktober
Kurzbeschreibung:
Themenführung durch das Deutsche Gewürzmuseum mit Gewürz- und Kräuterexpertin Natalia Schöttner
Details:

Es gibt viele Möglichkeiten, für ein intaktes Immunsystem zu sorgen. Zu den bekanntesten zählen etwa Bewegung an der frischen Luft, ausgewogene Ernährung oder das Vermeiden von Stress. Aber wussten Sie, dass in unseren Gewürz- und Kräuterregalen heimliche Superstars stecken, mit denen wir unser Immunsystem quasi nebenbei stärken können?

Gewürze sind seit Jahrtausenden für ihre positiven Eigenschaften bekannt. Mittlerweile haben auch zahlreiche Studien bewiesen, wie eng Gesundheit und Ernährung zusammenhängen. So gibt es Gewürze und Gewürz- sowie Küchenkräuter, die Viren bei ihrer Vermehrung hindern oder das Immunsystem so stärken können, dass der Organismus diese allein bekämpfen kann. Gerade jetzt in einer Jahreszeit, in der Herbst anklopft, gibt es keinen besseren Zeitpunkt, um die Abwehrkräfte gesund und lecker zu unterstützen!

Welche Gewürze und Gewürz- sowie Küchenkräuter nun zu antiviralen Superstars zählen und wie Sie deren Kraft nutzen können, erfahren Sie bei der Themenführung am Sonntag, 18. September um 10.30 Uhr im Deutschen Gewürzmuseum.

Verschiedene Gewürze auf einem Tisch

Verschiedene Gewürze auf einem Tisch

Verschiedene Gewürze auf einem Tisch
© Museen im Kulmbacher Mönchshof e. V.
Anmeldung:

Die Führung dauert ca. 60 Minuten und kostet für Erwachsene Euro 10,- und für Kinder Euro 5,-. Die Plätze sind begrenzt. Um eine Voranmeldung wird in den Museen im Mönchshof unter Telefon 09221 80514 gebeten.

Kontakt:

Museen im Kulmbacher Mönchshof e. V.
Hofer Str. 20
95326 Kulmbach


Für die Richtigkeit aller Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen.
Bayerisches Staatsministerium für
Ernährung, Landwirtschaft und Forsten