Lade Veranstaltungen
17. Baiersdorfer Krenmarkt
Baiersdorf - Mittelfranken
02.
Oktober
02
. - 02.
 Oktober
Kurzbeschreibung:
Meerrettich mal anders - Markt unter dem Motto „Meerrettich und mehr für gesundes Leben“!
Details:

Im 15. Jahrhundert residierte der Nürnberger Marktgraf Johann auf Schloss Scharfeneck. Der Sage nach hat er die scharfe Wurzel aus einem „fernen Land“ nach Franken gebracht. Dank des Rufes eine „Zauberwurzel“ zu sein, gebot Johann den Baiersdorfern den Meerrettichanbau. Seit dieser Zeit befindet sich rund um die Meerrettichstadt das traditionsreichste Krenanbaugebiet der Welt.

Da sich Baiersdorf der Besonderheit des Meerrettichs bis heute bewusst ist, veranstaltet die Stadt 2019 bereits zum 17. Mal den Krenmarkt. Unter dem Motto „Meerrettich und mehr für gesundes Leben“ steht die komplette Altstadt von 10:30 Uhr bis 18 Uhr ganz im Zeichen des scharfen Gemüses.

Um 11 Uhr wird die neu gewählte Bayerische Meerrettichkönigin in die Altstadt einziehen.

Darauf folgt die offizielle Eröffnung mit der symbolischen Ernte einer Meerrettichwurzel durch den Ersten Bürgermeister Andreas Galster und die Königin.

Zur Markttradition gehören Verkaufsstände, die die scharfe Wurzel als Stange, in Gläschen verpackt oder aber auch schon zu leckeren Speisen verarbeitet anbieten.

Nicht vergessen darf man vor lauter Wohlgeschmack die gesunde Wirkung der Wurzel. Meerrettich ist ein echtes Multitalent aus der Naturapotheke. Längst ist die positive Wirkung des Meerrettichs wissenschaftlich belegt.

Auch deshalb stehen der Kren und seine Produkte ganz oben auf der Liste im Marktangebot, ergänzt durch viele Naturerzeugnisse, die ebenfalls gut für Leib und Seele sind. Natürlich sind an den Marktständen auch Informationen und Wissenswertes zum Thema Gesundheit zu finden. Zusätzlich bieten zahlreiche Händler landwirtschaftliche und handwerkliche Waren für ein gesundes Leben an.

Die ortsansässige Gastronomie ist auf dem Krenmarkt genauso vertreten wie Händler aus der Region, damit sich die Gäste rundum wohlfühlen.

Es sind etliche Stände aufgebaut die alle das Thema Reisen beleuchten. Die „Tourismusbörse“ der Metropolregion Nürnberg ist mittlerweile ein fester Bestandteil des Krenmarktes. Eine kleine regionale Tourismusbörse kann man das ruhig nennen.

Das Meerrettichmuseum ist den ganzen Tag geöffnet und alte Traktoren werden im Pacé-Park zur Oldtimer-Schau vorgefahren. Gegen Ende des Markttages ziehen die Traktoren in Form einer Parade um 17 Uhr durch die Altstadt und bilden den gebührenden Abschluss des Krenmarktes.

Besuchen Sie uns auf dem Krenmarkt und genießen Sie einen Tag ganz im Zeichen der scharfen Wurzel!

Bild: Stadt Baiersdorf
Bild: Stadt Baiersdorf
Bild: Stadt Baiersdorf
Kontakt:

Kultur und Öffentlichkeitsarbeit Stadt Baiersdorf

09133 / 7790-13, www.baiersdorf.de

Beginn:

10:30 – 18:00 Uhr


Für die Richtigkeit aller Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen.
Bayerisches Staatsministerium für
Ernährung, Landwirtschaft und Forsten