Lade Veranstaltungen
Apfeltag
PLANKSTETTEN - Oberpfalz
03.
September
03
. - 03.
 September
Kurzbeschreibung:
Gemeinsame Apfelernte und Verarbeitung zu Apfelsaft und Apfelmus.
Details:

Im Rahmen der Bayerischen Bio-Erlebnistag, die von der Landesvereinigung Ökologischer Landbau in Bayern e.V. orgainisert werden, findet am 03. September 2020 der „Apfeltag“ statt.

Folgendes erwartet Sie am Apfeltag:
• Erläuterungen zum Ökologischen Landbau, Kurzvorstellung des ökologischen Klosterkonzepts
• Spaziergang zum Klostergut in Staudenhof
• Bedeutung des Streuobstanbaus
• Apfelernte
• Apfelsaft pressen, Apfelmus kochen
• Kaffee und Apfelkuchen
und vieles mehr

TREFFPUNKT: Klosterpforte im Innenhof

Kostenbeitrag: 15,00 € pro Person, Kinder frei
inkl. Führung, Kaffee und Kuchen und 5 l Apfelsaft.
Auch als Geschenkgutschein erhältlich.

www.kloster-plankstetten.de

Anmeldung:

Anmeldung erbeten unter Telefon: 0 84 62 / 206 251 oder klosterbetriebe@kloster-plankstetten.de

Kontakt:

Klosterbetriebe Plankstetten GmbH
Klosterplatz 1
92334 Berching
Telefon: 0 84 62 / 206 251
www.kloster-plankstetten.de

Beginn:

13:00 Uhr


Für die Richtigkeit aller Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen.
Bayerisches Staatsministerium für
Ernährung, Landwirtschaft und Forsten