Bitte wählen Sie zuerst den gewünschten Veranstaltungszeitraum, bevor Sie Ihre Suche verfeinern.
25.
September
25.
September

Bergader Schmankerlstunde

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen und besuchen Sie eine Bergader Schmankerlstunde.

Bergader Schmankerlstunde
WAGING AM SEE - Oberbayern
25.
September
Kurzbeschreibung:
Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen und besuchen Sie eine Bergader Schmankerlstunde.
Details:

Im Herzen von Waging am See lernen Sie die Käseherstellung kennen und probieren natürlich verschiedene Sorten aus dem Bergader Sortiment.

Das erwartet Sie:

Möglichkeit zu einem kurzen Rundgang durch unsere historische Ausstellung: „Bergader und der Edelpilz – Ein Streifzug durch die Geschichte des Familienunternehmens“ – Einblick in unsere Käseherstellung mit Filmvorführung – Verkostung der Bergader Käsespezialitäten – Erinnerungsgeschenk aus der Bergader Käsetheke &Kulinarium.

Dauer: ca. 1,5 Stunden. Teilnehmer: mind. 15, max. 50 Personen.

© Tourist-Info Waginger See

 

Anmeldung:

Eine ANMELDUNG in der Verwaltung der Privatkäserei Bergader ist erforderlich

Tel.: +49 (0)8681 4040.

Preis: Erwachsene 9 €, Kinder 6 bis 15 Jahre 5 € – Kinder unter 6 Jahre frei
Ort: Bergader Privatkäserei – Verwaltung, Kugelstatt 2, 83329 Waging am See


Für die Richtigkeit aller Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen.
25.
September
25.
September

Erleben – Erschmecken – Genießen

Vorstellung der Genussort-Kiste und der Akteurinnen und Akteure aus dem Genussort Hesselberg!

Erleben – Erschmecken – Genießen
Hesselberg - Mittelfranken
25.
September
Kurzbeschreibung:
Vorstellung der Genussort-Kiste und der Akteurinnen und Akteure aus dem Genussort Hesselberg!
Details:

Wir laden SIE herzlich zu unserer Veranstaltung des Genussortes Hesselberg ein!

Plakat_Genussort_Hesselberg

Das bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten hat der Hesselberg-Region eine besondere Ehre erteilt und den „Hesselberg“ zu einem von 100 Genussorten in Bayern gemacht. Um diese Prämierung greifbar und vor allem auch „schmeckbar“ zu machen, haben wir der Sache eine eigene Kiste gewidmet.

In Zusammenarbeit mit ausgewählten Direktvermarktern aus der Hesselberg-Region ist eine tolle Genussort-Kiste entstanden:

  • Marmelädle (Irsingen), Fruchtkonfekt oder Marmelade
  • Erlebnishof Schmalzmühle (Röckingen), Käse
  • Mosterei / Kappelbuck Beyerberg, Apfelessig
  • Schäferei Belzner (Wittelshofen), Lammbratwurst
  • Manufaktur Gelbe Bürg (Dittenheim), Walnusskerne
  • Allfra Regional Franken (Wittelshofen), Cider
  • Munninger Hof (Röckingen), Nudeln

Über den Vortrag von Dr. Hermann Kolesch, Präsident der Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau, zum Thema „Trends und Entwicklungen im Genussmarkt“ erhalten wir den Blick von außen rund um das Thema „Genuss“.

Im Anschluss daran stellen wir die Initiativen unseres Genussortes mit seinen Akteurinnen und Akteuren vor, geben Informationen und Werbung zu den Herstellern im Genussort. Als weiteres Highlight des Abends stellen wir die GENUSSORT-KISTE mit seinen vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten vor.

Die Produkte der Hersteller können beim Brotzeitbuffet verkostet werden.

Die Genussmacher

Anmeldung:

Wir freuen uns über Ihr Kommen!

Kontakt:

Norbert Metz, Landschaftspflegeverband Mittelfranken, Feuchtwanger Str. 38, 91522 Ansbach

E-Mail: metz@lpv-mfr.de, Tel.: 0981/46533525, www.lpv-mfr.de

Beginn:

20:00 Uhr, Großer Saal

Evang. Bildungszentrum Hesselberg
Hesselbergstr. 26
91726 Gerolfingen
Tel.: (0 98 54) 10-0
Fax: (0 98 54) 10-50
E-Mail: info@ebz-hesselberg.de


Für die Richtigkeit aller Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen.
27.
September
27.
September

Kulinarischer Spaziergang durch Waging

Begleiten Sie unsere Ortsführer auf einem kurzweiligen Spaziergang durch den historischen Markt Waging.

Kulinarischer Spaziergang durch Waging
WAGING AM SEE - Oberbayern
27.
September
Kurzbeschreibung:
Begleiten Sie unsere Ortsführer auf einem kurzweiligen Spaziergang durch den historischen Markt Waging.
Details:

Neben Anekdoten bekannter Persönlichkeiten kommt auch der Genuss nicht zu kurz. Im Käseladen von Bergader wartet eine Kostprobe und zum Abschluss folgt eine Verkostung mit regionalen Bio-Produkten im Kurpark.

Informationen zur Führung:

BEGINN: 17 Uhr
TREFFPUNKT: Tourist-Info Waging am See
DAUER: 120 Minuten
ANMELDUNG: bis Freitag zuvor in der Tourist-Info Waginger See, Tel. 08681-313
TEILNAHMEGEBÜHR: 12,- € pro Person


Für die Richtigkeit aller Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen.
27.
September
-
06.
Oktober
27
. September
. - 06.
 Oktober

Miltenberger Weinherbst 2019

Gepflegte und gesellige Weinkultur mit einzigartigem Flair für die ganze Familie!

Miltenberger Weinherbst 2019
MILTENBERG - Unterfranken
27.
September
-
06.
Oktober
27
. September
. - 06.
 Oktober
Kurzbeschreibung:
Gepflegte und gesellige Weinkultur mit einzigartigem Flair für die ganze Familie!
Details:

Der Engelplatz stellt im Herbst die Kulisse für ein Fest der besonderen Art dar. Während Winzer aus Miltenberg mehr als 40 Frankenweine und außergewöhnliche Seccovariationen servieren, kredenzen Gastronomen Spezialitäten der churfränkischen Küche. Umrahmt wird der kulinarische Genuss von romantischem Kerzenschein. Dank der ein oder anderen Kuscheldecke und der großen Pavillons bleibt es bei jedem Wetter ausgesprochen gemütlich.

So vielfältig wie die Gastronomie ist auch das Shopping-Erlebnis in einem der vielen Läden der Fußgängerzone, die mit persönlicher Atmosphäre glänzen. Oder Sie gehen im Miltenberger Outlet-Center auf Einkaufstour. Freuen Sie sich auf einen abwechslungsreichen Bummel am verkaufsoffenen Sonntag, 29. September 2019

So zählt der Weinherbst vom 27. September bis zum 06. Oktober zu einem der meistbesuchten Feste seiner Art in Nordbayern.

Beginn:

Wo das Ganze stattfindet? Am Engelplatz im Herzen Miltenbergs – von 12:00 Uhr bis 22:00 Uhr.

Erleben Sie mit Ihrer ganzen Familie das einzigartige Flair – wir wünschen Ihnen viel Spaß!


Für die Richtigkeit aller Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen.
28.
September
-
23.
Dezember
28
. September
. - 23.
 Dezember

WILDWOCHEN

Die bodenständige Wildküche im Gasthof Erlhof

WILDWOCHEN
NATURPARK HIRSCHWALD - Oberpfalz
28.
September
-
23.
Dezember
28
. September
. - 23.
 Dezember
Kurzbeschreibung:
Die bodenständige Wildküche im Gasthof Erlhof
Details:

Gasthof Erlhof
Laurentiusstr. 9, 92289 Ursensollen

Tel. 09628/273

www.erlhof-erlheim.de


Für die Richtigkeit aller Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen.
28.
September
28.
September

Geführte Pilzexkursion

Den Schwammerln auf der Spur

Geführte Pilzexkursion
MARKT MOOSBACH - Oberpfalz
28.
September
Kurzbeschreibung:
Den Schwammerln auf der Spur
Details:

Lassen Sie sich in die geheimnisvolle Welt der Pilze entführen! Der Pilzsachverständige Stefan Hartwig erklärt Ihnen die Vielfalt und Besonderheiten unserer heimischen Pilze und zeigt, wie man richtig Pilze sammelt und bestimmt. Dazu gibt es Tipps zur Zubereitung der Speisepilze.

Beginn und Ende: 09:00 – 12:00 Uhr

www.moosbach.de


Für die Richtigkeit aller Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen.
28.
September
28.
September

WAGINGER BAUERNMARKT

Am Bgm.-Sepp-Daxenberger-Platz werden regionale Produkte wie z. B. Käse, Nudeln, Eier, Butter, Marmelade, Obst, Joghurt, Biogemüse u.v.m. angeboten.

WAGINGER BAUERNMARKT
WAGING AM SEE - Oberbayern
28.
September
Kurzbeschreibung:
Am Bgm.-Sepp-Daxenberger-Platz werden regionale Produkte wie z. B. Käse, Nudeln, Eier, Butter, Marmelade, Obst, Joghurt, Biogemüse u.v.m. angeboten.
Details:

Das Beste aus regionaler Erzeugung für die frische, saisonale Küche: Der Bauernmarkt in Waging ist eines der Aushängeschilder der Ökomodellregion Waginger See – Rupertiwinkel. Kosten Sie sich von Stand zu Stand und erwerben Sie die besten aus heimischer Landwirtschaft hergestellten Lebensmittel im Direktverkauf.

Ort: Vorplatz Tourist-Info, Salzburger Str. 32, 83329 Waging am See

www.waginger-see.de

© Tourist-Info Waginger See

Beginn:

08:00 bis 12:00 Uhr


Für die Richtigkeit aller Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen.
29.
September
29.
September

4. Bayerwald-Schmankerl-Wanderung

Die kultige Wandertour mit regionaler Kulinarik, viel Musik & Geselligkeit im Genussort Viechtach

4. Bayerwald-Schmankerl-Wanderung
VIECHTACH - Niederbayern
29.
September
Kurzbeschreibung:
Die kultige Wandertour mit regionaler Kulinarik, viel Musik & Geselligkeit im Genussort Viechtach
Details:

Die 1000er-Teilnehmer-Marke wurde 2018 geknackt! Und das nach nur drei Jahren!
Aufgrund dieses großen Erfolgs lädt die Stadt Viechtach — 2018 ausgezeichnet als Genussort Bayern — in Kooperation mit der ARBERLAND REGio GmbH am Sonntag, den 29. September 2019, wieder zu einer kurzweiligen und geselligen Kulinarik-Tour durch das Naturschutzgebiet Großer Pfahl.
Die Schmankerl-Wanderer erwartet eine perfekte Kombination aus einer abwechslungsreichen Wanderung vorbei an Bayerns Geotop Nr. 1, bereichert durch 6 Stationen mit wahren Gaumenfreuden aus der Region. Natürlich kommen dabei auch die „flüssigen“ Bayerwald-Schmankerl, wie regional gebrautes Bier oder Schnapserl auf den Tisch. Zum Abschluss geht’s „hoch hinaus“ und wir feiern gemeinsam mit Musik und leckerem Essen mit Blick auf die Bayerwaldberge.
Kurz: Ein Hochgenuss für alle Sinne!
Die Bayerwald-Schmankerl-Tour ist ein Erlebnis für Vereine, Kollegen, Familien, Freunde und alle, die bayerische Geselligkeit sowie regionale und saisonale Kulinarik inmitten der schönen Natur erleben möchten!

Preis pro Person: 35,- €
Gruppen ab 8 Personen: 30,-€
Kinder/ Jugendliche 8—17 Jahre: 15 €
Kinder bis 8 Jahre frei! (Müssen aber angemeldet werden)
10% Frühbucherrabatt bis 31. März

Für Unterkunftsangebote rund um die Schmankerl-Wanderung kontaktieren Sie bitte das Team der Tourist-Information Viechtach, Tel. 09942/1661.

Information & Buchung:
Tourist-Information Viechtach
Stadtplatz 1, 94234 Viechtach, Tel. 09942/1661 Email: tourist-info@viechtach.de

4. Bayerwald-Schmankerl-Wanderung

Flyer


Für die Richtigkeit aller Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen.
02.
Oktober
02.
Oktober

Bergader Schmankerlstunde

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen und besuchen Sie eine Bergader Schmankerlstunde.

Bergader Schmankerlstunde
WAGING AM SEE - Oberbayern
02.
Oktober
Kurzbeschreibung:
Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen und besuchen Sie eine Bergader Schmankerlstunde.
Details:

Im Herzen von Waging am See lernen Sie die Käseherstellung kennen und probieren natürlich verschiedene Sorten aus dem Bergader Sortiment.

Das erwartet Sie:

Möglichkeit zu einem kurzen Rundgang durch unsere historische Ausstellung: „Bergader und der Edelpilz – Ein Streifzug durch die Geschichte des Familienunternehmens“ – Einblick in unsere Käseherstellung mit Filmvorführung – Verkostung der Bergader Käsespezialitäten – Erinnerungsgeschenk aus der Bergader Käsetheke &Kulinarium.

Dauer: ca. 1,5 Stunden. Teilnehmer: mind. 15, max. 50 Personen.

© Tourist-Info Waginger See

 

Anmeldung:

Eine ANMELDUNG in der Verwaltung der Privatkäserei Bergader ist erforderlich

Tel.: +49 (0)8681 4040.

Preis: Erwachsene 9 €, Kinder 6 bis 15 Jahre 5 € – Kinder unter 6 Jahre frei
Ort: Bergader Privatkäserei – Verwaltung, Kugelstatt 2, 83329 Waging am See


Für die Richtigkeit aller Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen.
02.
Oktober
02.
Oktober

Kräuterwanderung auf den Mühlberg

Geführte Kräuterwanderung - auf den Spuren der Natur-Geheimnisse

Kräuterwanderung auf den Mühlberg
WAGING AM SEE - Oberbayern
02.
Oktober
Kurzbeschreibung:
Geführte Kräuterwanderung - auf den Spuren der Natur-Geheimnisse
Details:

Die Dipl.-Kräuterkundlerin Geli Egger begleitet Sie bei dieser Wanderung auf den schönen Waginger Mühlberg. Dabei lernen Sie die Heilwirkung der Pflanzen und ihre Einsetzbarkeit für gesunde Ernährung kennen. Anschließend werden die Kräuter beim Landhaus Tanner zu einem Snack verarbeitet und verköstigt. Saisonal wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk werden benötigt.

Treffpunkt: Parkplatz am Landhaus Tanner (Aglassing 1, 83329 Waging am See) um 09.30Uhr

Die Teilnahme ist kostenfrei und ohne Anmeldung möglich.

www.waginger-see.de

© Tourist-Info Waginger See


Für die Richtigkeit aller Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen.
03.
Oktober
-
06.
 
03
. - 06.
 Oktober

Westallgäuer Oktoberfest

Traditionelles Oktoberfest zwischen Alpen und Bodensee

Westallgäuer Oktoberfest
WEILER IM ALLGÄU - Schwaben
03.
Oktober
-
06.
 
03
. - 06.
 Oktober
Kurzbeschreibung:
Traditionelles Oktoberfest zwischen Alpen und Bodensee
Details:

Super Partystimmung oder lieber gemütlicher Hock – es wird für jeden Geschmack und jedes Alter etwas geboten. Bei dieser Atmosphäre steht man schnell mal tanzend auf den Bänken und streckt die Arme klatschend in die Höhe. Andere mögen es lieber gemütlich in der rustikalen Weinlaube oder im traditionellen Biergarten und genießen einen schönen Abend mit Freunden – bei einem guten Tropfen Bodenseewein vom Weingut Roland Hornstein oder einem frisch gezapften Bier der heimischen Brauereien aus Weiler und Simmerberg. Die Mischung macht’s. Ob traditionelle Blasmusik, Schlager und Oldies oder Rock und Pop – exzellente Musiker sorgen am Oktoberfest-Wochenende für tolle Unterhaltung und Hochgenuss fürs Ohr. Egal ob musikalisches oder kulinarisches Angebot, die Vielfalt genügt höchsten Ansprüchen.

www.westallgaeuer-oktoberfest.de

Westallgäuer Oktoberfest – Festzelt
Beginn:

03.10. von 18 – 02 Uhr

04.10. von 19 – 20 Uhr

05.10. von 18 – 20 Uhr

06.10. von 10 – 14 Uhr


Für die Richtigkeit aller Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen.
04.
Oktober
04.
Oktober

Kulinarischer Spaziergang durch Waging

Begleiten Sie unsere Ortsführer auf einem kurzweiligen Spaziergang durch den historischen Markt Waging.

Kulinarischer Spaziergang durch Waging
WAGING AM SEE - Oberbayern
04.
Oktober
Kurzbeschreibung:
Begleiten Sie unsere Ortsführer auf einem kurzweiligen Spaziergang durch den historischen Markt Waging.
Details:

Neben Anekdoten bekannter Persönlichkeiten kommt auch der Genuss nicht zu kurz. Im Käseladen von Bergader wartet eine Kostprobe und zum Abschluss folgt eine Verkostung mit regionalen Bio-Produkten im Kurpark.

Informationen zur Führung:

BEGINN: 17 Uhr
TREFFPUNKT: Tourist-Info Waging am See
DAUER: 120 Minuten
ANMELDUNG: bis Freitag zuvor in der Tourist-Info Waginger See, Tel. 08681-313
TEILNAHMEGEBÜHR: 12,- € pro Person


Für die Richtigkeit aller Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen.
05.
Oktober
05.
Oktober

Winzerführung zum Geschichtsweinberg mit dem BioWeingut Bausewein

Erleben Sie Jahrhunderte der Weinbaugeschichte live im Geschichtsweinberg!

Winzerführung zum Geschichtsweinberg mit dem BioWeingut Bausewein
IPHOFEN - Unterfranken
05.
Oktober
Kurzbeschreibung:
Erleben Sie Jahrhunderte der Weinbaugeschichte live im Geschichtsweinberg!
Details:

In Iphofens Geschichtsweinberg werden die wichtigsten Epochen des Fränkischen Weinbaus vom späten Mittelalter bis in die 1960er Jahre zum Leben erweckt. Die Bauseweins bewirtschaften den Weinberg mit anderen Iphöfer Winzern und führen jeden ersten Samstag im Monat zu diesen drei Weinbergsterrassen am Julius Echter Berg. Sie erkunden mit ihnen dort die alten Weinbaumethoden und die vielfältigen Lebensräume, die für Tiere und Pflanzen geschaffen wurden.

Treffpunkt 1: 13.30 Uhr Abmarsch am Hotel Bausewein in der Altstadt
Treffpunkt 2: 14.15 Uhr am Parkplatz Geschichtsweinberg

Kosten: 8 € pro Person für Führung inkl. 2 Weinproben

www.altstadthotel-bausewein.de


Für die Richtigkeit aller Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen.
05.
Oktober
05.
Oktober

WAGINGER BAUERNMARKT

Am Bgm.-Sepp-Daxenberger-Platz werden regionale Produkte wie z. B. Käse, Nudeln, Eier, Butter, Marmelade, Obst, Joghurt, Biogemüse u.v.m. angeboten.

WAGINGER BAUERNMARKT
WAGING AM SEE - Oberbayern
05.
Oktober
Kurzbeschreibung:
Am Bgm.-Sepp-Daxenberger-Platz werden regionale Produkte wie z. B. Käse, Nudeln, Eier, Butter, Marmelade, Obst, Joghurt, Biogemüse u.v.m. angeboten.
Details:

Das Beste aus regionaler Erzeugung für die frische, saisonale Küche: Der Bauernmarkt in Waging ist eines der Aushängeschilder der Ökomodellregion Waginger See – Rupertiwinkel. Kosten Sie sich von Stand zu Stand und erwerben Sie die besten aus heimischer Landwirtschaft hergestellten Lebensmittel im Direktverkauf.

Ort: Vorplatz Tourist-Info, Salzburger Str. 32, 83329 Waging am See

www.waginger-see.de

© Tourist-Info Waginger See

Beginn:

08:00 bis 12:00 Uhr


Für die Richtigkeit aller Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen.
05.
Oktober
05.
Oktober

Wildkräuterführung

Wissenswertes von den Allgäuer Kräuterführern

Wildkräuterführung
WEILER IM ALLGÄU - Schwaben
05.
Oktober
Kurzbeschreibung:
Wissenswertes von den Allgäuer Kräuterführern
Details:

Bei einer geführten Wildkräuterwanderung im Rothachtal lernen Sie immer am ersten Samstag im Monat zwischen Mai und Oktober unsere heimischen Wildkräuter kennen. Eine ganz besondere Art, sich dem Thema zu nähern. Zusätzlich zum interessanten Wissen im Hinblick auf die heimischen Wildkräuter zur kulinarischen und medizinischen Verwendung gibt es auch immer etwas zum Probieren.

Treffpunkt: Kirchplatz 1, 88171 Weiler im Allgäu

www.weiler-simmerberg.de

Anmeldung:

Eine Anmeldung in der Tourist-Information Weiler unter 08387-39150 oder info@weiler-tourismus.de ist erforderlich.

Preis pro Person 5 €.

Beginn:

10:00 Uhr – 12:00 Uhr


Für die Richtigkeit aller Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen.
06.
Oktober
06.
Oktober

Herbst- und Kelterfest

Herbstgenuss im Kirchenburgmuseum Mönchsondheim

Herbst- und Kelterfest
IPHOFEN - Unterfranken
06.
Oktober
Kurzbeschreibung:
Herbstgenuss im Kirchenburgmuseum Mönchsondheim
Details:

Herbst- und Kelterfest mit historischen Erntearbeiten, Herstellung von Apfel- und Traubensaft, Buttern im historischen Butterfass und traditionelle Speisen für das leiblich Wohl im Kirchenburgmuseum Mönchsondheim.

Zeit: 10 – 18 Uhr

www.kirchenburgmuseum.de


Für die Richtigkeit aller Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen.
06.
Oktober
06.
Oktober

Schlemmerwanderung

3 wunderschöne Plätze, 3 exquisite Gänge, 3 charmante Köche

Schlemmerwanderung
Burgbernheim - Mittelfranken
06.
Oktober
Kurzbeschreibung:
3 wunderschöne Plätze, 3 exquisite Gänge, 3 charmante Köche
Details:

Genießen Sie ein saisonales 3-Gänge-Menü unter den reich tragenden Streuobstbäumen Burgbernheims. Geführte Wanderung von Streuobstexperte Ernst Grefig entlang unserer 30.000 Streuobstbäume. Bequeme Anreise über die zwei Burgbernheimer Bahnhöfe per Zug möglich. Reine Gehzeit 2,5 h, gesamte Dauer 5 h.

Im Preis enthalten: Sektempfang, 3-Gänge-Menü, geführte Wanderung, Schnapsprobe und alle alkoholfreien Getränke der Marke „EinHeimischer“

Eintrittskarten im Vorverkauf erhältlich. Bestellungen unter: mail@engelswirt.de oder telefonisch unter 09843/584
Start: Minigolf im Gründlein
Beginn: ab 10 Uhr


Für die Richtigkeit aller Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen.
06.
Oktober
06.
Oktober

Bauernmarkt

Erntedank mit Bulldog-Treffen in Bürgstadt

Bauernmarkt
BÜRGSTADT - Unterfranken
06.
Oktober
Kurzbeschreibung:
Erntedank mit Bulldog-Treffen in Bürgstadt
Details:

Am Erntedank-Sonntag findet im Bayerischen Genussort Bürgstadt der Bauernmarkt mit Bulldogtreffen statt. Mit Fleisch und Wurst vom Direktvermarkter, Ziegenkäse-Spezialitäten, Äpfeln und Kartoffeln und allem, was die Region an heimischen Produkten zu bieten hat, können Sie sich für die nächsten Wochen versorgen. Es gibt außerdem frisch gepressten Apfelsaft, Federweißen mit Zwiebelkuchen und auch ein Besuch der Churfrankenvinothek Bürgstadt ist absolut lohnenswert.

Bauernmarkt Bürgstadt

Bild: Armin Neuberger
Beginn:

Der Markt findet im historischen Altort in Bürgstadt, entlang der Freudenberger Straße und vor der Churfrankenvinothek statt.


Für die Richtigkeit aller Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen.
09.
Oktober
09.
Oktober

Kräuterwanderung – Wurzeln

Geführte Kräuterwanderung - auf den Spuren der Natur-Geheimnisse

Kräuterwanderung – Wurzeln
WAGING AM SEE - Oberbayern
09.
Oktober
Kurzbeschreibung:
Geführte Kräuterwanderung - auf den Spuren der Natur-Geheimnisse
Details:

Bei der heutigen Kräuterwanderung befassen wir uns mit Wurzelpflanzen und stellen eine Salbe und Tinktur her (bitte Schraubgläser mitbringen).

Ort: Gabi Fietz-Bohleber, Dorfstr. 30, 83379 Wonneberg / Weibhausen

www.waginger-see.de

© Tourist-Info Waginger See

Anmeldung:

Eine ANMELDUNG ist erforderlich – Tel.: +49 (0)8681 1282
Preis: 25,00 € pro Person inkl. Material

Beginn:

Beginn: 14.00 Uhr


Für die Richtigkeit aller Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen.
09.
Oktober
09.
Oktober

Bergader Schmankerlstunde

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen und besuchen Sie eine Bergader Schmankerlstunde.

Bergader Schmankerlstunde
WAGING AM SEE - Oberbayern
09.
Oktober
Kurzbeschreibung:
Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen und besuchen Sie eine Bergader Schmankerlstunde.
Details:

Im Herzen von Waging am See lernen Sie die Käseherstellung kennen und probieren natürlich verschiedene Sorten aus dem Bergader Sortiment.

Das erwartet Sie:

Möglichkeit zu einem kurzen Rundgang durch unsere historische Ausstellung: „Bergader und der Edelpilz – Ein Streifzug durch die Geschichte des Familienunternehmens“ – Einblick in unsere Käseherstellung mit Filmvorführung – Verkostung der Bergader Käsespezialitäten – Erinnerungsgeschenk aus der Bergader Käsetheke &Kulinarium.

Dauer: ca. 1,5 Stunden. Teilnehmer: mind. 15, max. 50 Personen.

© Tourist-Info Waginger See

 

Anmeldung:

Eine ANMELDUNG in der Verwaltung der Privatkäserei Bergader ist erforderlich

Tel.: +49 (0)8681 4040.

Preis: Erwachsene 9 €, Kinder 6 bis 15 Jahre 5 € – Kinder unter 6 Jahre frei
Ort: Bergader Privatkäserei – Verwaltung, Kugelstatt 2, 83329 Waging am See


Für die Richtigkeit aller Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen.
11.
Oktober
11.
Oktober

Kulinarischer Spaziergang durch Waging

Begleiten Sie unsere Ortsführer auf einem kurzweiligen Spaziergang durch den historischen Markt Waging.

Kulinarischer Spaziergang durch Waging
WAGING AM SEE - Oberbayern
11.
Oktober
Kurzbeschreibung:
Begleiten Sie unsere Ortsführer auf einem kurzweiligen Spaziergang durch den historischen Markt Waging.
Details:

Neben Anekdoten bekannter Persönlichkeiten kommt auch der Genuss nicht zu kurz. Im Käseladen von Bergader wartet eine Kostprobe und zum Abschluss folgt eine Verkostung mit regionalen Bio-Produkten im Kurpark.

Informationen zur Führung:

BEGINN: 17 Uhr
TREFFPUNKT: Tourist-Info Waging am See
DAUER: 120 Minuten
ANMELDUNG: bis Freitag zuvor in der Tourist-Info Waginger See, Tel. 08681-313
TEILNAHMEGEBÜHR: 12,- € pro Person


Für die Richtigkeit aller Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen.
11.
Oktober
-
13.
 
11
. - 13.
 Oktober

Apfelmarkt Bad Feilnbach

Bayerns größter Apfelmarkt in Bad Feilnbach

Apfelmarkt Bad Feilnbach
BAD FEILNBACH - Oberbayern
11.
Oktober
-
13.
 
11
. - 13.
 Oktober
Kurzbeschreibung:
Bayerns größter Apfelmarkt in Bad Feilnbach
Details:

Auf Bayerns größtem Apfelmarkt dreht sich von 11. bis zum 13. Oktober 2019 im oberbayerischen Kur- und Urlaubsort Bad Feilnbach wieder alles um das gesunde Obst. Bereits zum 28. Mal ist das Moorheilbad zwischen Wendelstein und Chiemsee, das aufgrund seiner weitläufigen Streuobstwiesen mit rund 30.000 Bäumen auch das „bayerische Meran“ genannt wird, Schauplatz des Marktes, zu dem über 30.000 Besucher erwartet werden. Zu sehen, zu kosten und zu kaufen gibt es nicht nur rund 200 Sorten ökologisch angebauter Äpfel und Birnen, sondern auch jede Menge Folgeprodukte wie Schnäpse, Liköre und selbstgemachte Marmeladen. Zudem werden Käse, Speck, Blumen, Kräuter, Öle und Essig angeboten. Korbmacher und Federkielsticker präsentieren ebenfalls ihre Waren. Täglich gibt es ab 10 Uhr ein musikalisches Rahmenprogramm und Auftritte von Trachtengruppen, sowie unserer amtierenden Apfelkönigin Johanna I.

bad-feilnbach.de


Für die Richtigkeit aller Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen.
12.
Oktober
12.
Oktober

Letzte Fuhre mit anschließendem Bremserfest

Einholen der Letzten Fuhre!

Letzte Fuhre mit anschließendem Bremserfest
IPHOFEN - Unterfranken
12.
Oktober
Kurzbeschreibung:
Einholen der Letzten Fuhre!
Details:

Feiern Sie mit den Winzern Iphofens das Ende der Weinlese in Franken! Geschmückte Winzerfuhrwerke ziehen unter musikalischer Begleitung zum Marktplatz, wo kulinarische Köstlichkeiten und natürlich Iphöfer Wein zum Verweilen einladen.

Beginn: 13.30 Uhr

Ort: Marktplatz Iphofen

www.iphofen.de


Für die Richtigkeit aller Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen.
12.
Oktober
12.
Oktober

ErnteMarktPlatz

Themenmarktplatz mit vielen saisonalen Produkten aus der Region.

ErnteMarktPlatz
Neustadt an der Aisch - Mittelfranken
12.
Oktober
Kurzbeschreibung:
Themenmarktplatz mit vielen saisonalen Produkten aus der Region.
Details:

Den Gästen werden wieder saisonale Genüsse verschiedenster Art geboten, ob Krautwickel, Wildschweinbratwürste vom Grill, Suppe, Federweiser, Karpfenchips oder andere Köstlichkeiten, es ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei. Dazu gibt es frische Weiß- und Blaukrautköpfe, Sauerkraut vom Fass, verschiedene Sorten Äpfel und Kartoffeln zu kaufen. Die Imkervereine halten ausführliche Informationen zum Thema Bienen sowie Produkte aus Bienenwachs, Honig, Marmeladen, Met und andere Köstlichkeiten bereit. Und auch für unsere jungen Besucher gibt es wieder ganz viele Überraschungen.
Dazu findet wie jeden Samstag der traditionelle „original regionale“ Bauernmarkt statt.
Die offizielle Eröffnung erfolgt traditionell um 11 Uhr durch Ersten Bürgermeister Klaus Meier.

Beginn: 10 – 13 Uhr


Für die Richtigkeit aller Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen.
12.
Oktober
-
26.
 
12
. - 26.
 Oktober

Genussherbst am Lindauer Bodensee

Lindau, Wasserburg, Nonnenhorn, Bodolz und Bregenz laden Sie ein!

Genussherbst am Lindauer Bodensee
LINDAUER BODENSEE - Schwaben
12.
Oktober
-
26.
 
12
. - 26.
 Oktober
Kurzbeschreibung:
Lindau, Wasserburg, Nonnenhorn, Bodolz und Bregenz laden Sie ein!
Details:

Vom 12. bis 26. Oktober 2019 findet der „Genussherbst am Lindauer Bodensee“ statt. Die bayerischen Bodensee-Orte Lindau, Wasserburg, Nonnenhorn, Bodolz und Bregenz bieten Gästen und Einheimischen jeden Tag eine kulinarische Veranstaltung, Führung oder Verkostung. 15 Tage lang gibt es Genussreiches zu sehen und erleben. Ob ein Kochkurs in der Restaurantküche, eine Führung durch den Weinkeller oder ein Besuch der Fischbrutanstalt, dies sind nur Auszüge aus dem vielfältigen Genussprogramm. An zwei Wochenenden laden die Orte Wasserburg und Nonnenhorn zu besonderen „Schmankerln“ des Genussherbstes ein.

Programmheft zum Download

Bis zum 29.09.2019 läuft auch noch ein Gewinnspiel. Jetzt mitmachen unter lindauerbodensee.de/gewinnspiele

Kontakt:

Weitere Informationen im Pressetext und unter lindau.de.


Für die Richtigkeit aller Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen.
12.
Oktober
12.
Oktober

WAGINGER BAUERNMARKT

Am Bgm.-Sepp-Daxenberger-Platz werden regionale Produkte wie z. B. Käse, Nudeln, Eier, Butter, Marmelade, Obst, Joghurt, Biogemüse u.v.m. angeboten.

WAGINGER BAUERNMARKT
WAGING AM SEE - Oberbayern
12.
Oktober
Kurzbeschreibung:
Am Bgm.-Sepp-Daxenberger-Platz werden regionale Produkte wie z. B. Käse, Nudeln, Eier, Butter, Marmelade, Obst, Joghurt, Biogemüse u.v.m. angeboten.
Details:

Das Beste aus regionaler Erzeugung für die frische, saisonale Küche: Der Bauernmarkt in Waging ist eines der Aushängeschilder der Ökomodellregion Waginger See – Rupertiwinkel. Kosten Sie sich von Stand zu Stand und erwerben Sie die besten aus heimischer Landwirtschaft hergestellten Lebensmittel im Direktverkauf.

Ort: Vorplatz Tourist-Info, Salzburger Str. 32, 83329 Waging am See

www.waginger-see.de

© Tourist-Info Waginger See

Beginn:

08:00 bis 12:00 Uhr


Für die Richtigkeit aller Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen.
12.
Oktober
12.
Oktober

Prienbacher Apfelfest

... im Rahmen der "Rottaler Mostwochen"

Prienbacher Apfelfest
STUBENBERG - Niederbayern
12.
Oktober
Kurzbeschreibung:
... im Rahmen der "Rottaler Mostwochen"
Details:
  • Markt mit Produkten aus dem Genussort Stubenberg
  • Apfelsorten-Bestimmung
  • Apfelbaum-Verkauf
  • Schaubrennen in der Edelbrennerei Prienbach
  • Besichtigung der Mosterei und der Kelterei
  • Bierzelt mit musikalischer Unterhaltung
  • Essen und Getränke aus unserem Genussort Stubenberg

Ort: Mostereiplatz, Hauptstraße 19, 94166 Stubenberg, Ortsteil Prienbach

Veranstalter: Edelbrennerei Prienbach und Baum- und Landschaftspflege e.V. (= Mosterei-Verein Prienbach)

edelbrennerei-prienbach.de

Beginn:

ab 11 Uhr


Für die Richtigkeit aller Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen.
13.
Oktober
13.
Oktober

Bauern- und Handwerkermarkt

24. Waginger Bauern- und Handwerkermarkt im Ortskern von Waging am See. Essen - Trinken - Ratschen: Region erleben!

Bauern- und Handwerkermarkt
WAGING AM SEE - Oberbayern
13.
Oktober
Kurzbeschreibung:
24. Waginger Bauern- und Handwerkermarkt im Ortskern von Waging am See. Essen - Trinken - Ratschen: Region erleben!
Details:

Probieren Sie beim Genusswochen-Finale eine Vielfalt heimischer Spezialitäten, wenn sich Erzeuger und Gastwirte mit schmackhaften Kostproben für
1 € bis 3 € pro Gericht entlang der Waginger „Schmankerl-Meile“ auf dem Bauern- und Handwerkermarkt präsentieren.

Ort: Ortskern Waging am See, 83329 Waging am See


Für die Richtigkeit aller Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen.
13.
Oktober
13.
Oktober

Streuobsttag

Zahlreiche Aktionen rund um das schmackhafte Obst!

Streuobsttag
Burgbernheim - Mittelfranken
13.
Oktober
Kurzbeschreibung:
Zahlreiche Aktionen rund um das schmackhafte Obst!
Details:

Zahlreiche Aktionen rund um das schmackhafte Obst locken jedes Jahr viele Besucher in unser kleines Städtchen. Den Beginn bildet wie in den Vorjahren ein Festgottesdienst ab 10.00 Uhr auf dem Kapellenberg. Danach startet das Programm rund um die gesunden Früchtchen. Lassen Sie Ihre Obstsorten beim Pomologen bestimmen und informieren Sie sich beim Pflanzendoktor. Der Obst- und Gartenbauverein Burgbernheim sorgt mit seiner Mostpresse für frisch gepressten Apfelsaft. Komplettiert wird der Streuobsttag von einer Obstsortenschau, einem Bauernmarkt mit regionalen Produkten, Imkern, Korbflechter und einem Spielbereich für Kinder. Blicken Sie dem Schäfer bei einer Schafschur über die Schultern oder nehmen Sie an einer der angebotenen Wildkräuterwanderungen oder Streuobstwiesenführungen teil. Natürlich gibt es auch kulinarische Köstlichkeiten und für den Ohrenschmaus sorgt die Stadtkapelle Burgbernheim.

Beginn: ab 10 Uhr


Für die Richtigkeit aller Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen.
13.
Oktober
13.
Oktober

Bauern- & Käsemarkt

Marienplatz Immenstadt - Spezialitäten aus der Region ab 10 Uhr

Bauern- & Käsemarkt
IMMENSTADT IM ALLGÄU - Schwaben
13.
Oktober
Kurzbeschreibung:
Marienplatz Immenstadt - Spezialitäten aus der Region ab 10 Uhr

Details:

Selbst hergestellte Lebensmittel und handwerkliche Produkte präsentieren Direktvermarkter aus der Region auf dem Marienplatz.
Von Allgäuer Käse und Wurstwaren über verschiedene Milch- und Honigprodukte, Obst- und Trockenfrüchte bis hin zu Säften, Edelobstbrände, Liköre, Speiseöle und Wein reicht das vielfältige Angebot. Regionale Snacks, Holzartikel, Kräuterprodukte und Floristik runden das Ganze noch ab.
Für das leibliche Wohl sorgen die Fieranten und Gastronomen auf dem Marienplatz.

Der Eintritt ist frei.

Bauern- und Käsemarkt


Für die Richtigkeit aller Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen.
16.
Oktober
16.
Oktober

Bergader Schmankerlstunde

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen und besuchen Sie eine Bergader Schmankerlstunde.

Bergader Schmankerlstunde
WAGING AM SEE - Oberbayern
16.
Oktober
Kurzbeschreibung:
Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen und besuchen Sie eine Bergader Schmankerlstunde.
Details:

Im Herzen von Waging am See lernen Sie die Käseherstellung kennen und probieren natürlich verschiedene Sorten aus dem Bergader Sortiment.

Das erwartet Sie:

Möglichkeit zu einem kurzen Rundgang durch unsere historische Ausstellung: „Bergader und der Edelpilz – Ein Streifzug durch die Geschichte des Familienunternehmens“ – Einblick in unsere Käseherstellung mit Filmvorführung – Verkostung der Bergader Käsespezialitäten – Erinnerungsgeschenk aus der Bergader Käsetheke &Kulinarium.

Dauer: ca. 1,5 Stunden. Teilnehmer: mind. 15, max. 50 Personen.

© Tourist-Info Waginger See

 

Anmeldung:

Eine ANMELDUNG in der Verwaltung der Privatkäserei Bergader ist erforderlich

Tel.: +49 (0)8681 4040.

Preis: Erwachsene 9 €, Kinder 6 bis 15 Jahre 5 € – Kinder unter 6 Jahre frei
Ort: Bergader Privatkäserei – Verwaltung, Kugelstatt 2, 83329 Waging am See


Für die Richtigkeit aller Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen.
16.
Oktober
16.
Oktober

Kräuterwanderung auf den Mühlberg

Geführte Kräuterwanderung - auf den Spuren der Natur-Geheimnisse

Kräuterwanderung auf den Mühlberg
WAGING AM SEE - Oberbayern
16.
Oktober
Kurzbeschreibung:
Geführte Kräuterwanderung - auf den Spuren der Natur-Geheimnisse
Details:

Die Dipl.-Kräuterkundlerin Geli Egger begleitet Sie bei dieser Wanderung auf den schönen Waginger Mühlberg. Dabei lernen Sie die Heilwirkung der Pflanzen und ihre Einsetzbarkeit für gesunde Ernährung kennen. Anschließend werden die Kräuter beim Landhaus Tanner zu einem Snack verarbeitet und verköstigt. Saisonal wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk werden benötigt.

Treffpunkt: Parkplatz am Landhaus Tanner (Aglassing 1, 83329 Waging am See) um 09.30Uhr

Die Teilnahme ist kostenfrei und ohne Anmeldung möglich.

www.waginger-see.de

© Tourist-Info Waginger See


Für die Richtigkeit aller Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen.
18.
Oktober
18.
Oktober

Aschauer „Bankerl-Genuss-Tour“

Themenführung zum Genussort Aschau im Chiemgau

Aschauer „Bankerl-Genuss-Tour“
ASCHAU - Oberbayern
18.
Oktober
Kurzbeschreibung:
Themenführung zum Genussort Aschau im Chiemgau
Details:

Neben der Ortsgeschichte, erfahren Sie von Martina Glatt oder Heddy Hoesch interessante und humorvolle Geschichten rund um die über 200 Bankerl im Bankerldorf® Aschau i.Chiemgau. Vor allem genießen Sie aber an den stimmungsvollen Genuss-Bankerl-Stationen die kulinarische Vielfalt im Genussort Aschau. Es erwarten Sie verschiedenste „Bayrische Magentratzerl“ an folgenden Genuss-Stationen: Bergbauernladen, Blumencafé, Gasthof Kampenwand, Bäckerei Bachhuber, Berggut, Café Rosa, Bäckerei Müller, Café König, Metzgerei Gassner und Confiserie Dengel.

Info und Anmeldung bis Vortag: Tourist Info Aschau, Tel. 08052 90490, info@aschau.de
Treffpunkt: Hans-Clarin-Platz am Aschauer Bahnhof

Uhrzeit: 14.00 Uhr
Dauer: ca. 2,5 Stunden
Preise: 18 € inkl. „Magentratzerl“ | 9 € Kinder ab 6 Jahre in Begleitung Erwachsener
Teilnehmerzahl: max. 12 Personen

www.aschau.de


Für die Richtigkeit aller Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen.
19.
Oktober
19.
Oktober

WAGINGER BAUERNMARKT

Am Bgm.-Sepp-Daxenberger-Platz werden regionale Produkte wie z. B. Käse, Nudeln, Eier, Butter, Marmelade, Obst, Joghurt, Biogemüse u.v.m. angeboten.

WAGINGER BAUERNMARKT
WAGING AM SEE - Oberbayern
19.
Oktober
Kurzbeschreibung:
Am Bgm.-Sepp-Daxenberger-Platz werden regionale Produkte wie z. B. Käse, Nudeln, Eier, Butter, Marmelade, Obst, Joghurt, Biogemüse u.v.m. angeboten.
Details:

Das Beste aus regionaler Erzeugung für die frische, saisonale Küche: Der Bauernmarkt in Waging ist eines der Aushängeschilder der Ökomodellregion Waginger See – Rupertiwinkel. Kosten Sie sich von Stand zu Stand und erwerben Sie die besten aus heimischer Landwirtschaft hergestellten Lebensmittel im Direktverkauf.

Ort: Vorplatz Tourist-Info, Salzburger Str. 32, 83329 Waging am See

www.waginger-see.de

© Tourist-Info Waginger See

Beginn:

08:00 bis 12:00 Uhr


Für die Richtigkeit aller Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen.
19.
Oktober
19.
Oktober

Herbstfest mit den wuidara pistols

Getreu dem Motto "wuid, wuida, wuidara!" wird die Münchner Alpenrock-Band "wuidara pistols" unsere GENUSSETAGE im Alten Gewürzamt ordentlich einheizen!

Herbstfest mit den wuidara pistols
KLINGENBERG - Unterfranken
19.
Oktober
Kurzbeschreibung:
Getreu dem Motto "wuid, wuida, wuidara!" wird die Münchner Alpenrock-Band "wuidara pistols" unsere GENUSSETAGE im Alten Gewürzamt ordentlich einheizen!
Details:

Als Stammband des Münchner Oktoberfestes bringen die vier Vollblutmusiker mit explosiv-partytauglichen Rock-Klassikern das Zelt „Zur Bratwurst“ alljährlich zum Kochen.

Apropos Kochen… die Gewürzamtküche wird zu diesem zünftigen Fest hochwertige & authentische bayerische Spezialitäten in Hülle und Fülle zubereiten. Frisch geräucherter Fisch, Grillente, Stock- und Weißwürste, gefüllter Kloß und vieles mehr.

Dazu gibt es Augustiner Edelstoff vom Fass und fantastische Weine aus der Frankenregion. Dresscode: Bayerisch Casual.

Kosten: 145 € inkl. aller Speisen & Getränke

 

Beginn:

18:00 – 24:00 Uhr


Für die Richtigkeit aller Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen.
Für die Richtigkeit aller Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen.
100 Genussorte Bayern